Afrikanisches Lammgulasch

Afrikansicher-Lammgulasch

Ein sehr einfaches und raffiniertes Gericht. Es ist für viele Gäste sehr gut geeignet, oder auch wenn du einen Tag vorher kochen möchtest. Du kannst es auch einfrieren. Das Lamm kombiniert mit der Zimtstange, Kreuzkümmel und Kurkuma lässt das Gericht zu etwas besonderem werden.

Zutaten für 8 Personen Einkaufsliste

  • 2 kg Lammschulter (ohne Knochen) gesäubert, in 3 cm große Würfel geschnitten mit
  • Salz & Pfeffer gewürzt in
  • 1 großen Topf mit
  • 6 Essl. Olivenöl von allen Seiten anbraten. Nun
  • 250 g Zwiebeln gesäubert, in Ringe geschnitten sowie
  • 50 g frischer Ingwer gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten zugeben, glasig dünsten. Alles mit
  • 1 Zimtstange,
  • 4 Tl. gemahlenem Kurkuma,
  • 2 Tl. Kreuzkümmelsamen sowie
  • 2 getrockneten Chilischoten würzen. Das Ganze mit
  • 1,2 L Lammfond (Glas) einschließlich
  • 200 ml heißem Wasser ablöschen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 70 Minuten kochen. Nun
  • 400 g Kirschtomaten gesäubert, halbiert plus
  • 500 g grüne Bohnen dazugeben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Den Eintopf noch mit
  • Salz & Pfeffer würzen. Zum Schluss, wenn du magst,
  • 2-4 Essl. geröstete Erdnusskerne (wenn gewünscht, eventuell etwas zerkleinert) hinzufügen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Moni Müller

    |

    Ich liebe dieses Rezept. Man kann es gut vorbereiten, bisher immer gelungen, aufgrund der Zusammenstellung etwas Besonderes und schmeckt nach mehr….Moni

    Antworten

Kommentieren