Artischockensalat roh

Dieses Gericht habe ich von einer Reise nach Amsterdam mitgebracht. Ich war eigentlich nicht hungrig, doch der Rest der Gruppe wollte unbedingt in ein Restaurant gehen. Natürlich bin ich mitgegangen – ich bin ja kein Spielverderber – und habe nur diesen Salat bestellt. Was soll ich sagen? Mein Appetit war geweckt. 

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste
Salat über Nacht ziehen lassen

Sauce:

  • 6 Tl. Calamansi-Essig in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • Salz & Pfeffer sowie
  • Cayennepfeffer geben. Nun tröpfchenweise
  • 4 Essl. Olivenöl hineingeben und dabei kräftig mit Hilfe von
  • 1 Schneebesen alles verrühren. Das Ganze mit
  • 1/2 Bund Koriander gesäubert, Blätter abgezupft, klein gehackt, würzen.

Salat:

  • 2 Artischocken Strunk abgeschnitten, Blätter entfernt, Heu herausgeschnitten, in sehr dünne Scheiben schneiden und diese sofort in die Sauce legen. Ansonsten verfärbt das Artischockenfleisch. Es bleibt zwar noch genießbar, aber es wird unansehnlich. Diesen Salat in eine luftdicht verschließbare Schüssel geben und über Nacht ziehen lassen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren