Auberginen überbacken

Auberginen-überbacken

Wer kennt dieses Problem nicht? Nach Wochenenden oder Feiertagen mit köstlichem, üppigem Essen besteht der Wunsch, das ein oder andere hinzugewonnene Kilo möglichst schnell wieder zu verlieren. Mit diesem Gericht sollte es gelingen. Trotz weniger Kohlehydrate, macht es satt und geht an die Fettreserven. Viel Erfolg!

Zutaten für 1 Person Einkaufsliste

Backofen auf 220°C Umluft vorheizen

  • 2 Essl. Olivenöl in
  • 1 Grillpfanne erhitzen. Darin
  • 1/2 Aubergine quer in Scheiben geschnitten, zusammen mit
  • 1 Zucchini quer in Scheiben geschnitten von beiden Seiten anbraten. Das Gemüse in
  • 1 Auflaufform geben. Nun
  • 250 g Gemüsesugo aufgetaut darüber verteilen. Darauf nun
  • 50 g Fetakäse zerbröselt streuen. Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen stellen und 20 Minuten backen. Alles mit
  • 5 Stängeln Petersilie gesäubert, klein gehackt, dekorieren.

Tipp:
Hier verwende ich meine Gemüsesugo die ich bereits vorgekocht und in kleine Portionen eingefroren habe. 

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren