Brokkoli

Brokkoli ist nicht nur ein supergesundes (es verhindert die Bildung von Krebszellen) sondern auch ein dankbares Gemüse auf deinem Speiseplan. Egal, ob du es als Beilage anbietest, in einem Auflauf oder Quiche verarbeitest, roh oder blanchiert zubereitest: Brokkoli schmeckt immer. Dieses klassische Rezept ist ein Gemüsebegleiter.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

  • 1 Topf mit
  • Salzwasser erhitzen. Darin
  • 500 g Brokkoli gesäubert, Strunk abgeschnitten, Röschen nicht zu groß abgeschnitten, 5 Minuten kochen. Die Röschen nun in
  • 1 Sieb abschütten.
  • Den Topf wieder auf den Herd stellen. Darin
  • 50 g Butter mit
  • 50 ml Milch erwärmen. Alles mit
  • Salz & Pfeffer würzen sowie mit
  • Muskatnuss abgerieben abschmecken, gut verrühren. Anschließend den Brokkoli hinzufügen und untermengen.

Tipp:
Anstelle von Brokkoli kannst du auch Rosenkohl verwenden.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren