Champagnermousse

Champagner-Mousse

Dieser Nachtisch hört sich möglicherweise nach viel oder gar komplizierter Arbeit an. Doch ich garantiere dir: Er ist schnell hergerichtet, und auch DU wirst ihn ohne Probleme kochen können. Mit frischen Früchten deiner Wahl, oder heißen Himbeeren serviert, ist er Hingucker und Hochgenuss zugleich.

Zutaten für 2 Personen Einkaufsliste

  • 1 Blatt weiße Gelatine in
  • kaltem Wasser einweichen.
  • 1 Eigelb in
  • 1 Schüssel geben inklusive
  • 75 ml Champagner sowie
  • 1 Essl. Zitronensaft als auch
  • 40 g Zucker verquirlen. Alles über
  • 1 heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Nun die aufgeweichte aber jetzt ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Creme abkühlen lassen, dabei mehrfach vorsichtig umrühren.
  • 100 ml Sahne steif geschlagen unter die erkaltete Creme heben. Wenn du diesen Nachtisch nicht sofort servieren möchtest, stelle ihn bis zum Verzehr kühl.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren