Chicorée überbacken

Dieses Gericht ist einfach, geht schnell und lässt sich gut vorbereiten. Wenn du die moderne Technik deines Backofens richtig einsetzt, kannst du sogar das fertige Essen auf dem Tisch haben, wenn du von der Arbeit kommst! Chicorée hat einen leicht bitteren Geschmack, daher nicht für jeden Esser geeignet.

Zutaten für 1 Person Einkaufsliste

Backofen auf 180°C vorheizen

  • 1 Chicorée unsaubere Blätter abgezogen, den Strunk  ca. 1 cm abgeschnitten, den innerer bitteren Kern, mit 
  • 1 spitzen Messer kegelförmig ausgeschnitten in
  • 1 Topf mit heißem Salzwasser  ca. 5 Minuten blanchieren. Anschließend durch
  • 1 Sieb abschütten, abtropfen sowie abkühlen lassen.
  • 1 Scheibe Gaudakäse jung auf die Arbeitsplatte legen, darauf  
  • 1 Scheibe Schinken gekocht, ohne Fettrand legen und nun den
  • Chicorée darauflegen. Alles zusammen einrollen.
  • 1 Auflaufform mit
  • 50 g Butter  bestreichen. Darein nun den eingepackten Chricoree legen. Diese Auflaufform im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen. Die obere angebackene Schicht sollte appetitlich goldgelb knusprig aussehen.

Tipp:
Dazu schmecken am besten Salzkartoffeln.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren