Chicoréesalat

Chicorée ist ein sehr gesundes Gemüse, es ist verdauungsfördernd und reich an Magnesium und Kalzium. Leider schreckt sein etwas bitterer Geschmack viele ab. Darum habe ich hier einmal ein Rezept mit einer süßlich-fruchtigen Vinaigrette kreiert. Auf diese Weise zubereitet, essen auch meine Kinder gerne Chicorée.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Sauce:

  • 1 Tl. Feigenessig in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 1 Tl. Apfelessig,
  • 1 Tl. Erdbeeressig,
  • 1 Tl. Wildmangoessig und
  • 1 Tl. Aceto Balsamico Cremoso mit Feige geben. Mit
  • Salz & Pfeffer würzen. Nun tröpfchenweise
  • 4 Essl. Olivenöl einrühren.

Pinienkerne:

  • 100 g Pinienkerne in
  • 1 Pfanne ohne Fett rösten.

Salat:

  • 4 Chicorées Strunk keilförmig herausgeschnitten, Blätter quer in feine Streifen geschnitten, in
  • 1 Schüssel geben und mit der Sauce verrühren. Diesen Salat auf
  • 1 Servierplatte legen. Darauf
  • 16 Cocktailtomaten gesäubert, halbiert, dekorieren. Jetzt auf das Ganze
  • 2 Essl. rosa Beeren verteilen. Alles mit
  • 50 g Parmesan in hauch dünne Scheiben geschnitten belegen. Zum Schluss noch die gerösteten Pinienkerne darüber streuen.

Tipp:
Alle Essigsorten habe ich in dem Geschäft „vom Fass“ gekauft. 

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren