Fischauflauf provenzalische Art

Fischauflauf provenzialische Art

Dies ist an wunderschönen sommerlich-warmen Tagen mein Lieblingsgericht. Es ist ganz leicht – sowohl hinsichtlich der Bekömmlichkeit als auch der Zubereitung. Serviert mit einem Stangenbrot und einem kühlen Glas Weißwein – ein Genuss. Damit steht einem relaxten Feierabend nichts mehr im Wege. Viel Erfolg!

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen

  • 500 g Kartoffeln geschält, in dünne Scheiben geschnitten, kurz blanchiert in
  • 1 Auflaufform gefettet legen. Nun etwa
  • 1 cm hoch Brühe angießen. Darauf
  • 750 g Fischfilet gesäubert, gesalzen legen. Mit
  • 2 Stangen Porree gesäubert, in Ringe geschnitten blanchiert sowie
  • 4 Fleischtomaten gesäubert, in Scheiben geschnitten belegen und obendrauf
  • 1 unbehandelte Zitrone in Scheiben geschnitten garnieren. Diesen Auflauf noch beliebig mit
  • schwarzen Oliven,
  • 1 Knoblauchzehe gesäubert, klein gehackt,
  • 2 Rosmarinzweigen gesäubert, Nadeln klein gehackt,
  • 4 Thymianzeigen gesäubert, Blätter abgezupft sowie
  • 4 Stielen glatte Petersiele gesäubert, Blätter etwas gehackt, würzen. Alles mit
  • 3 Essl. Olivenöl beträufeln. Jetzt den Fischauflauf in den Backofen stellen und etwa 40-45 Minuten garen.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren