gebratener Reis & Hähnchenbrust

gebratener-Reis-mit-Hähnchenbrust

Dieses Rezept möchte ich dir wärmstens empfehlen. Es ist leicht, sehr schmackhaft und gesund. Hinzu kommt, dass es einfach und schnell in der Zubereitung ist. Beherzige folgenden Tipp: Koche ruhig etwas mehr, dann kannst du am nächsten Tag noch eine Portion (kalt) im Büro genießen.

Zutaten für 3 Personen Einkaufsliste

Fleisch:

  • 3 Hähnchenbrustfilets in Streifen geschnitten in
  • 1 Schüssel mit
  • 3 Essl. Sojasauce verrühren. Beiseite stellen.

Reis:

  • 300 g roher Reis fertig gegart (kalt) (gegarter Zustand ca. 720 g)

Sesam:

  • 6 Essl. Sesam in
  • 1 Pfanne ohne Fett rösten. Beiseite stellen

Wok:

  • 2 Essl. Sesamöl in
  • 1 Wok oder beschichtete Pfanne sehr stark erhitzen. Darin
  • 2 Tl. chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver sowie
  • 2 Essl. Ingwer geschält, fein gerieben, plus
  • 1 Tl. Chiliflocken ca. 30 Sekunden anbraten. Nun das eingelegte Fleisch hinzufügen und weitere 5 Minuten braten. Das Fleisch aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.
  • Erneut 2 Essl. Sesamöl in den Wok gießen und darin den gekochten Reis unter ständigem Rühren aufwärmen. Jetzt
  • 4 Frühlingszwiebeln gesäubert, in Streifen geschnitten, sowie
  • 250 g Zuckerschoten gesäubert, in Streifen geschnitten, dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Anschließend das gebratene Fleisch zuzüglich
  • 3 Essl. Sojasauce unter den Reis mischen und gut umrühren. Dazu noch den gerösteten Sesam und
  • Teriyaki Sauce servieren.

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren