Gemüsefrühlingsrollen

Gemüsefrühlingsrollen

Viele Freunde werden zu einem geselligen Abend eingeladen? Dann empfehle ich diese Frühlingsrollen. Sie gehören zu meinen Lieblingsrezepten für große Gästescharen. Vormittags wird gekocht und abends nur noch im Backofen aufgewärmt. So schmecken sie intensiver, krosser und überschüssiges Fett ist abgetropft.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Joghurt-Dip: 

  • 250 g griechischer Joghurt in
  • 1 Schüssel geben und mit
  • 1 Bund Minze Blätter abgezupft, gesäubert, klein gehackt, und
  • ½ Tl. Cayennepfeffer würzen. Alles gut verrühren.
  • Kühl stellen bis zum Servieren.

Füllung:

  • 2 Frühlingszwiebeln gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 1 Knoblauchzehe gesäubert, ausgedrückt, und
  • 20 g Ingwer gesäubert, gerieben, in
  • 1 Pfanne zusammen mit
  • 3 Essl. Olivenöl andünsten. Danach
  • 60 g Staudensellerie gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 50 g Kaiserschoten gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 50 g grüne Bohnen gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 50 g Chinakohl gesäubert, klein gehackt, sowie
  • 200 g grüner Spargel hinzufügen und ca. 3 Minuten dünsten. Alles mit
  • 1 Tl. Kurkuma,
  • 1 Essl. Curry,
  • 1 Tl. Sambal Olek,
  • 2 Essl. Teryaki Sauce sowie
  • Salz & Pfeffer würzen. Jetzt noch
  • 100 g Sojasprossen unterheben und erneut 2 Minuten dünsten.

Wan-Tan: 

  • 16 Platten Frühlingsrollenteig 25 x 25 cm tiefgefroren auftauen.
  • Nun in die Mitte des ersten Drittels des Frühlingsrollenteigs
  • 2 Essl. der Füllung geben. Die kürzere Seite über die Füllung legen, danach die Seiten rechts und links übereinanderschlagen, und die Teigblätter einrollen, sodass 8 kleine „Frühlingsrollen“ entstehen. Diese Frühlingsrolle erneut in
  • 1 Frühlingrollenteig einrollen. So werden die Frühlingsrollen nicht zu matschig, sondern appetitlich kross.
  • Auf diese Weise auch die restlichen Teigplatten füllen. Die Gemüsefrühlingsrollen nun in
  • 1 Pfanne ohne Fett für ca. 5 Minuten von allen Seiten anbraten. Anschließend auf
  • 1 Backofengitter legen.
  • 20 Minuten vor dem Servieren 

Backofen auf 180° C vorheizen

  • 10 Minuten vor dem Servieren die Gemüsefrühlingsrollen in dem vorgeheizten Backofen aufwärmen.
  • Mit der Joghurt-Dip-Sauce und
  • Sambal Olek servieren.

Tipp:
Diese Gemüsefrühlingsrollen können auch roh serviert werden.

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren