Griechischer Salat

Gibt es im Sommer etwas köstlicheres als einen bunten Salat mit frischen knackigen Zutaten, und dazu ein Stück griechischer Käse als Sattmacher? Am besten servierst du den Salat mit einem griechischen Fladenbrot. Falls dieser Salat bei der Arbeit, in der Uni oder Schule gegessen wird, solltest du die Sauce erst vor Ort dazu gießen.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Salatsauce:

  • 8 Essl. Olivenöl in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 4 Essl. Balsamico Essig, und
  • 2 Essl. Balsamico Cremoso sowie
  • Salz & Pfeffer schütten. Alles mit
  • 1 Schneebesen gut verrühren

Salat:

  • 200 g gemischter Salat* gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten, auf
  • 4 Teller verteilen. Darauf nun
  • ½ rote Paprika gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten,
  • ½ gelbe Paprika gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten,
  • ½ orange Paprika gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten,
  • 16 Cocktailtomaten gesäubert, halbiert,
  • 16 grüne Oliven gewürzt, entsteint,
  • 16 schwarze Oliven gewürzt, entsteint,
  • ½ Gurke gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 1 rote Zwiebel gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 250 g Schafskäse in kleine Stücke gebröckelt sowie
  • 4 Champignons gesäubert, in feine Scheiben geschnitten, verteilen. Als nächstes die Salatsauce darüber gießen. Das Ganze vorsichtig unterheben.

Tipp: 
* Hier nimmst Du am besten eine Auswahl aus Eisberg-, Eichblatt-, Ruccola-, Romana- und, wenn du magst, noch Endiviensalat.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren