Kartoffelauflauf mit Mozzarella

Kartoffelauflauf mit Mozarella

Dieser Auflauf ist sehr schnell und leicht zubereitet. Die Schnippelbohnen sorgen für eine gewisse Leichtigkeit, die Knoblauchsahne gibt dem ganzen Gericht eine würzige Note. Du kannst diesen Auflauf hervorragend vorbereiten und ihn erst kurz vor dem Essen in den Backofen geben.

Zutaten für 3 Personen Einkaufsliste

Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen

Schnippelbohnen:

  • 500 g Schnippelbohnen in kleine Scheiben geschnitten in
  • Salzwasser 4 Minuten garen. Anschließend gut abtropfen lassen.

Kartoffeln:

  • 300 g festkochende Kartoffeln geschält, in dünne Scheiben gehobelt in
  • Salzwasser 2 Minuten blanchiert. Anschließend gut abtropfen lassen.

Knoblauchsahne:

  • 200 g Schlagsahne in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 50 ml Weißwein und
  • 2 Knoblauchzehen gesäubert, durch eine Knoblauchpresse gedrückt geben. Das Ganze mit
  • Salz & Pfeffer sowie
  • Cayennepfeffer würzen.

Auflauf:

  • 3 kleine ofenfeste Auflaufformen mit je
  • 1 Essl. Olivenöl bepinseln. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in die Auflaufformen legen. Darauf die Schnippelbohnen geben. Auf die Schnippelbohnen nun Folgendes verteilen:
  • 120 g Tomaten gesäubert, in Streifen geschnitten,
  • 9 Thymianzweige Blätter abgezupft,
  • Salz & Pfeffer sowie
  • 2 Kugeln Mozarella in Scheiben geschnitten außerdem
  • 120 g geriebener Käse. Alles mit der zweiten Hälfte der Kartoffelscheiben bedecken. Darüber die Knoblauchsahne verteilen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten garen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren