Kohlrabi

Kohlrabi

Ich kann überhaupt nicht verstehen, warum Kohlrabi bei vielen Leuten so verpönt ist. Denn dieses schmackhafte Gemüse taugt sowohl roh als auch gekocht für die delikatesten Gerichte. Auch unsere Kinder lieben meine Kohlrabi-Gerichte. Probiere das Gemüse als Beilage zu einem Kotelett – das ergibt eine tolle Kombination.

Zutaten für 1 Person Einkaufsliste

  • 1 Topf mit
  • Salzwasser füllen, zum Kochen bringen. Darin
  • 1 Kohlrabi geschält, in Streifen geschnitten, ca. 5 Minuten bissfest kochen. (Die Garzeit hängt davon ab, wie dick du die Kohlrabistreifen geschnitten hast) Anschließend in
  • 1 Sieb abschütten. Den Topf wieder auf den Herd stellen. Darin
  • 20 g Butter und
  • 100 ml Milch erwärmen. Dies mit
  • Salz & Pfeffer sowie
  • Muskatnuss gerieben würzen. Nun die Kohlrabistreifen hinzugeben und in der Sauce kurz erwärmen.

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren