Kräutersalat mit Pilzen

Kräutersalat mit Pilzen

Ein sehr gesundes und leicht bekömmliches Essen, das schnell und sehr einfach in der Zubereitung ist. Die Kräuterseitlinge – eine Pilzart – werden bissfest angebraten, mit frischen Kräutern kombiniert und mit einer leicht süßlichen Vinaigrette überzogen. Ein echter Genuss. 

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Pilze:

  • 2 Essl. Öl in
  • 1 Pfanne erhitzen. Darin
  • 400 g kleine Kräuterseitlinge gesäubert, eventuell halbiert bei starker Hitze unter wenden 8 Minuten goldbraun braten. Dazu
  • 1 Zwiebel gesäubert, fein gewürfelt geben, mit
  • Salz & Pfeffer würzen. Weitere 3 Minuten braten. Die Pilze in
  • 1 Schüssel geben.

Vinaigrette:

  • 2-3 Essl. Sherryessig in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 1 Tl. flüssigem Honig,
  • Salz & Pfeffer,
  • 1 Prise Zucker und
  • 60 ml Olivenöl verrühren. DIE HÄLFTE DIESER VINAIGRETTE zu den Pilzen geben. Darüber hinaus
  • 150 g rote Kirschtomaten halbiert sowie
  • 100 g gelbe Kirschtomaten geviertelt dazugeben. Diese Mischung auf
  • 1 Platte anrichten und 15 Minuten durchziehen lassen.
  • Restliche Vinaigrette mit
  • 1 Bund Radieschen gesäubert, geviertelt,
  • 1 Bund Sauerampfer Stiele entfernt, in Streifen geschnitten,
  • 1 Bund Kerbel Stiele entfernt,
  • ½ Bund glatte Petersilie Stiele entfernt,
  • ½ Bund Schnittlauch in 1 cm lange Röllchen geschnitten, sowie
  • 1 Kressebeet vom Beet entfernt vermischen. Diese Mischung auf dem Pilzsalat anrichten.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren