Lammkoteletts

Wir alle mögen diese Lammkoteletts sehr gerne. Sie schmecken nicht so intensiv nach Lamm, weil ich die Koteletts für mindestens 6 Stunden in einer selbst zubereiteten Paste einlege. Du kannst das Fleisch sowohl unter dem Backofengrill, als auch auf dem Grill (Holzkohle oder Elektro) bei deiner Grillparty zubereiten.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste
mindestens 6 Stunden marinieren 

  • 1 Tl. Rosmarinpaste* in
  • 1 Schüssel geben. Zusammen mit
  • 1 Tl. Thymianpaste*,
  • 1 Tl. Salbeipaste*,
  • 6 Knoblauchzehen gesäubert, ausgepresst, und
  • 16 Essl. Olivenöl verrühren. Nun
  • 16 Lammkoteletts gesäubert mit dieser Paste bestreichen. Das Ganze über Nacht (mindestens 6 Stunden) marinieren.
  • Die Lammkoteletts auf den
  • heißen Grill legen und von beiden Seiten 5 Minuten grillen.

Du kann die Lammkoteletts auch im vorgeheizten Backofen (Grill 230°C) etwa von beiden Seiten 3 Minuten garen.

Tipp:
Hier verarbeite ich die Kräuterpasten der Firma Milerb . 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren