Lauwarmer Pilzsalat

Lauwarmer Pilzsalat

Ich liebe warmen Ziegenkäse und Pilze. Dies zusammen auf einem Salat, getrockneten Aprikosen und einer Vinaigrette angerichtet – gibt es ein besseres Sommergericht? Du kannst ihn als Vorspeise anbieten. Wenn du dieses Gericht als Hauptspeise servieren möchtest, berechne die Zutaten für zwei Personen.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Vinaigrette:

  • 3 Essl. Weißweinessig in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 5 Essl. Wasser sowie
  • 1 Tl. Dijon-Senf sowie
  • 6 Essl. Olivenöl verquirlen. Mit
  • Salz & Pfeffer würzen. Hinzukommend
  • 1 Bund Schnittlauch gesäubert, in feine Röllchen geschnitten sowie
  • 60 g getrocknete Aprikosen sehr fein gewürfelt. Alles gut verrühren.

Pilze:

  • 2 Essl. Öl in
  • 1 Pfanne erhitzen. Darin
  • 400 g gemischte Pilze gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten unterrühren von allen Seiten 4 Minuten anbraten. Hinzukommend
  • 2 Schalotten gesäubert, fein gewürfelt und weitere 2 Minuten braten. Alles mit
  • Salz & Pfeffer würzen.

Ziegenkäse:

Backofengrill auf 230°C vorheizen

  • 160 g Ziegenkäse in Scheiben geschnitten auf
  • 1 Backblech mit Alufolie belegt unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Stufe 2 Minuten grillen.

Salat:

  • 80 g Eichblattsalat gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten inklusive
  • 80 g Friséesalat gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten in
  • 1 Schüssel vermischen. Darauf die Pilze und den Ziegenkäse verteilen. Das Ganze mit der Vinaigrette übergießen.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren