Nusskuchen

Nusskuchen

Für diesen Kuchen verwendest du kein Mehl. Er geht leicht von der Hand, kommt bei Groß und Klein immer gut an, ist zu jeder Gelegenheit willkommen und nach Tagen immer noch appetitlich und saftig – vorausgesetzt, es ist noch etwas übrig geblieben. Für Grillpartys oder Wanderungen backe ich ihn einen Tag im Voraus.

Zutaten für eine Springform von 24 Ø Einkaufsliste

Backofen auf 160°C vorheizen

  • 8 Eier trennen
  • Eiweiß mit
  • 1 Prise Salz steif schlagen.
  • Eigelb mit
  • 250 g Puderzucker schaumig rühren. Nun von
  • 1 Vanilleschote Mark ausgekratzt sowie
  • 3 Essl. Rum und
  • 1 Prise Zimt unterrühren. Anschließend
  • 250 g geschälte Haselnüsse fein gemahlen sowie
  • 100 g gehackte Haselnüsse hinzufügen. Jetzt vorsichtig das Eiweiß unterheben. Diesen Teig in
  • 1 Springform gefettet füllen. Kuchen im vorgeheizten Backofen etwa 50 Minuten backen.

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren