Ananas-Carpaccio

Ananas Carpaccio

Dieses sehr einfache und schnell zubereitete Dessert eignet sich hervorragend zum Abschluss eines sehr üppigen und opulenten Mahls oder im Sommer, wenn ihr gerne noch etwas Süßes essen wollt, aber keinen großen Hunger habt. Hier kommt es allein auf die gute Qualität der Früchte an.

Apfel-Tarte mit Ricotta

Wenn du einmal nicht den üblichen Standardkuchen backen möchtest, ist dieses Rezept genau richtig. Die Kombination von Ricottacreme und Apfelmus auf dem knusprigen Mürbeteig finde ich gelungen. Diese Tarte ist einfach zu backen, braucht nur für den Ruhevorgang etwas Zeit und ist Sommer wie Winter ein Renner.

Mumels Spieße

Diese Spieße brauchen etwas Zeit auf dem Grill, aber die Arbeit lohnt sich. Wer es deftig liebt und beim Grillen auch mal was anderes als immer nur Würstchen essen mag, findet in diesen Spießen eine schöne Alternative. Das Gemüse liefert die nötigen Vitamine. Du kannst die Spieße einige Stunden vor dem Grillen zubereiten.

Peking-Ente mit Pfannkuchen

Peking-Ente vom heimischen Herd bekommt man leider nicht allzu oft serviert. Dabei ist es ein sehr schmackhaftes Essen, wenn man Entenfleisch mag. Da die Gäste ihre Pfannkuchen zum Schluss selber gestalten, ist es auch ein sehr geselliges Essen. Das Fleisch wird am Tag vorher präpariert und erst am Verzehrtag gebraten.

BBQ-Garnelen

Diese Garnelen sind nicht nur ein Hingucker, sondern sie schmecken einfach auch köstlich. Durch die mediterrane Paste, in die du die Garnelen für mindestens 20 Minuten einlegst, bekommen sie eine sommerliche Note. Du kannst sie hervorragend als Fischgericht oder auf einem Salat servieren.

Apfelkuchen in Blätterteig

Du hast weder Zeit noch Lust, lange in der Küche zu stehen, aber Appetit auf einen selbstgebackenen Kuchen? Dann willkommen beim wohl einfachsten und schnellsten Kuchenrezept. Auch die nicht so begabten Bäcker werden ihre Freude haben. Am liebsten esse ich den Kuchen, wenn er gerade aus dem Backofen kommt!

Apfel Beignets

Diese Äpfel werden in Teig frittiert. Dadurch wird dieses Gericht sehr mächtig und fettig, aber wenn ihr im Frühling die ersten Sonnenstrahlen genießt, ist es ein wunderbarer Snack, bei dem ihr eure Seele einmal so richtig baumeln lassen könnt. Warme Beignets mit kaltem Vanilleeis sind ein ideales Paar.

Artischocken

Dieses Gemüse hat es in sich. Denn Artischocken sind appetitanregend, verdauungsfördernd und senken den Cholesterinspiegel. Der Stoffwechsel von Galle und Leber wird angeregt. Der untere Teil eines jeden Blattes ist essbar. Einfach die Blätter einzeln abziehen und das Fleisch zwischen den Zähnen abziehen.

Fisch in Alufolie

Hier kann praktisch nichts schief gehen, und dieses Rezept ist schnell und einfach vorzubereiten. Ich liebe dieses typische Sommergericht, da ich den Fisch schon einige Zeit vorher zubereite, ihn bis zur Backzeit im Kühlschrank aufbewahre und so genügend Zeit habe, die Küche wieder aufzuräumen. 

Garnelen in Kokosmilch

Diese Garnelen schmecken sehr gut zu Pappardelle. Diese Pasta ist ideal, um die Sauce mitaufzunehmen. Durch die Curryblätter bekommt dieses Gericht einen leicht zitronigen Geschmack, zudem gibt die Chilischote die nötige Schärfe. Kombiniert mit der süßen Kokosmilch ist das ein Genuss.



Neueste Kommentare

Armin

|

sieht lecker aus, hab schon wieder Hunger.
liebe Grüße – bis gleich

Armin

|

Hallo Ursula,

ich habe Hunger und jetzt bekomme ich so schöne Bilder von den leckeren Gerichten. Ich freue mich schon darauf – sieht gut aus.

Liebe Grüße
Armin

Rebecca

|

Ich liebe diesen Kuchen.
Hoffe wir essen ihn wieder am 6.1. :-).

Die Schablone ist eine super Idee!

zu den Rubriken