Paprikagehacktes

Paprikagehacktes

Dieses traditionelle Gericht brachte meine Großmutter sehr gerne auf den Tisch. Leider kennen es nur noch wenige. Dabei ist es so lecker und nahrhaft. Auch dir als Koch kommt dieses Rezept entgegen: Es ist schnell und einfach hergerichtet, und kann sogar eingefroren werden. Mit Reis servieren.

Zutaten für 6 Personen Einkaufsliste

  • 1 Pfanne mit
  • 3 Essl. Olivenöl sehr stark erhitzen. Darin
  • 300 g Zwiebeln gesäubert, fein gewürfelt, andünsten. Anschließend darin
  • 800 g Rindergehacktes anbraten. Nun mit
  • Salz & Pfeffer,
  • 1 Essl. Curry,
  • 1 Essl. Kurkuma sowie
  • 2-3 Spritzer Worcestershiresauce würzen. Jetzt
  • 500 g rote Paprika gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten, hinzufügen. Mit
  • ¼ l Brühe aufschütten. Zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit zu schnell verkocht ist, kannst du noch
  • etwas Wasser hinzufügen.

Tipp:
Dazu schmeckt gekochter Reis am Besten.

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren