Pflaumentaschen à la Mumel

Pflaumentaschen-à-la-Mumel

Als unsere Kinder noch klein waren, habe ich oft Tagesausflüge mit ihnen unternommen – ein Picknick mit allem drum und dran war natürlich immer inklusive. Süßes Gebäck vom Bäcker fand ich aber meistens viel zu groß, weshalb ich diese Pflaumentaschen kreiert habe. Sie sind klein, appetitlich und super lecker auch für Große.

Zutaten für ca. 30 Stück Einkaufsliste
Teig insgesamt 70 Minuten gehen lassen

Backofen auf 50°C vorwärmen

Vorteig:

  • 1/8 l Milch handwarm erwärmt in
  • 1 Schüssel geben. Darin
  • 40 g Zucker sowie
  • 2 Würfel frische Hefe zerbröselt einrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Diesen Vorteig nun mit
  • 1 Handtuch zugedeckt in den vorgeheizten Backofen stellen, und ca. 10 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

Plaumen:

  • 150 g Pflaumen (evtl. etwas mehr) waschen und entsteinen.

Hefeteig:

  • 500 g Mehl in
  • 1 große Rührschüssel geben. Hinzukommend
  • 100 g Butter,
  • 60 g Zucker,
  • 1 Prise Salz,
  • 2 Msp. Kardamom gemahlen sowie den fertigen Vorteig hinzufügen. Das Ganze mit 
  • 1 Knethaken zu einem geschmeidigen festen Teig verarbeiten. Diesen Teig in der Rührschüssel belassen, mit 
  • Klarsichtfolie abdecken und mit 
  • Tesafilm luftdicht verschließen. Nun diesen Teig wieder in dem noch warmen Backofen (50°) gehen lassen, bis er sein doppeltes Volumen erreicht hat (kann bis zu 1 Stunde dauern). 

Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen

  • Den fertig gegangenen Hefeteig ausrollen (dies kannst du in einzelnen kleineren Portionen tun), dann in so große Platten schneiden, dass du jeweils eine Pflaume darin einwickeln kannst. Die Taschen nun auf
  • 1 Backblech mit Backpapier ausgelegt mit
  • 1 Eigelb vermischt mit 2 Essl. Milch bestreichen. Alles mit
  • Hagelzucker bestreuen. Diese Taschen nun in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Minuten backen.

Tipp:
Wenn du einen Hefeteig herstellst, solltest du dies in einem warmen Raum ohne Luftzug machen.

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren