Pita Gyros

Gyros ist ein traditionelles griechisches Gericht, bestehend aus Schweinefleisch, das ich in eine fertige Gyrosmarinade einlege. Dazu reiche ich Salat, Tomaten, Tsatsiki und Pita (Fladenbrot). Meine Kinder lieben dieses Gericht, weil sie sich ihr Pita selber zusammenstellen und mit den Händen essen können.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste
mindestens 30 Minuten marinieren

Mariniertes Fleisch:

  • 500 g Schweinefilet in kleine dünne Streifen geschnitten mit
  • 1 Tüte Gyrosmarinade* vermengen. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Tsatsiki:

  • 200 g Joghurt in
  • 1 Schüssel geben. Nun
  • ¼ Salatgurke geschält, innere Kerne entfernt geraspelt, dazu geben. Mit
  • 1 Knoblauchzehe ausgedrückt inklusive etwas
  • Salz & Pfeffer würzen. Diese Sauce 30 Minuten kühl stellen.

Gyros:

  • 1 Pfanne mit
  • 1 Essl. Olivenöl erhitzen. Darin
  • 2 Zwiebeln gesäubert, fein gewürfelt, sowie
  • 8 magere Speckscheiben in kleine breite Streifen geschnitten anbraten. Als nächstes
  • das marinierte Fleisch hinzugeben, kross braten.

Pitafüllung:

  • 4 Eisbergsalatblätter gesäubert, in Streifen geschnitten,
  • 2 Tomaten in Scheiben geschnitten und
  • 4 Essl. Krautsalat (falls gewünscht) auf
  • 1 Teller legen.
  • 4 Pitas im Backofen oder im Toaster nach Wunsch erwärmen. Die Pitas zur Hälfte aufschneiden, so dass sie eine Tasche bilden.
  • Anschließend die Pitataschen mit Tsatsiki ausstreichen, Gyros dazu geben und mit Salat, Tomaten, eventuell Krautsalat, auffüllen.

Tipp:
*
Die Gyrosmarinade kannst du in jedem Supermarkt in der Gewürzabteilung kaufen.

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren