Seezunge gebraten

Seezunge-gebraten

Eine Seezunge zu braten ist kein großes Kunststück und gelingt garantiert. Unter anderem deshalb gehört die Seezunge zu den beliebtesten Speisefischen. Leider gehört sie auch zu den teuersten. Ihr Fleisch ist fest, der Geschmack dezent würzig. Du kannst sie braten, dünsten, pochieren oder im Backofen zubereiten.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

  • 4 Seezungen à 350 g küchenfertig oder
  • 8 Seezungenfilets (diese vor dem Braten in etwas Mehl schwenken) in
  • 2 Pfannen mit
  • 100 g Butter bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun braten. Mit
  • Salz und Pfeffer würzen. Saft von
  • 2 Zitronen ausgepresst über die Seezungen gießen. Die Seezungen auf
  • 4 vorgewärmte Teller verteilen und sofort servieren.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren