Seezunge mit Sabayon

Seezunge-mit-Champagner-Sabayon

Dieses Gericht hört sich spektakulär an. Das bedeutet aber nicht, dass es schwierig oder kompliziert zuzubereiten ist. Wenn du kein Freund von Trüffeln bist, kannst du diese auch weg lassen. Schlicht mit einer Salzkartoffel serviert, wird dieses Gericht immer für zufriedene Gesichter bei deinen Gästen sorgen.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Champagner-Sabayon:

  • 2 Essl. Trüffelsaft mit
  • 75 g Schalotten abgezogen, in feine Würfel geschnitten, und
  • 250 ml Champagner sowie
  • 2 Zweigen Estragon auf
  • 5 Essl. Flüssigkeit einkochen.
  • Die Zweige entfernen. Diese Mischung in
  • 1 Rührschüssel geben. Mit
  • 1 Ei und
  • 3 Eigelben verrühren. Alles im
  • Wasserbad mit
  • 1 Schneebesen cremig-dick aufschlagen. Mit
  • Salz und Cayennepfeffer würzen.
  • Einige Estragonblätter fein geschnitten zusammen mit
  • 20 g schwarzen Wintertrüffeln fein gehackt unter die Creme mischen.

Seezunge:

  • 4 Seezungen à 350 g küchenfertig in
  • 2 Pfannen mit
  • 100 g Butter bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun braten. Die Seezungen auf
  • 4 vorgewärmte Teller verteilen und die Champagner-Sabayon darüber geben.
  • Sofort servieren.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren