Steaks mit gerösteten Zwiebeln

Steak-mit-gerösteten-Zwiebeln

Unser Sohn Victor und ich sind leidenschaftliche Fleischesser. Deshalb kommt bei uns alle vier Wochen ein Steak auf den Teller. Das sollte am Rand eine Fettschicht haben, die beim Braten einen delikaten Geschmack abgibt und vor dem Austrocknen bewahrt. Mit Zwiebeln serviert, ist dies eine köstliche und gesunde Mahlzeit.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Zwiebeln:

  • 2 Essl. Butter in
  • 1 Pfanne erhitzen. Darin
  • 4 Zwiebeln gesäubert, in feine Ringe geschnitten, mit
  • 2 Essl. Mehl bestäubt braten. Wenn die Zwiebeln goldbraun sind, herausnehmen, auf
  • Küchenpapier abtropfen lassen.

Backofen auf 130°C Umluft vorheizen

Fleisch:

  • In 2 Pfannen
  • Schmalz erhitzen.
  • 4 Rumpsteaks gesalzen und gepfeffert darin von beiden Seiten 1 Minute braten, herausnehmen. Auf
  • 1 Backblech legen. Im Backofen in 15 – 20 Minuten fertig garen. In
  • Alufolie eingewickelt einige Minuten ruhen lassen. In dem Bratensatz der Pfannen
  • 5 Essl. Butter erhitzen. Darin noch mal die Zwiebeln anbraten, dann herausnehmen und auf die Steaks verteilen. Jetzt
  • 100 ml Rotwein in die Pfannen gießen. Aufkochen, bis sich der Bratensatz gelöst hat. Anschließend alles in eine Pfanne gießen. Hinzukommend
  • 100 ml Fleischbrühe. Wieder aufkochen und mit
  • Salz & Pfeffer abschmecken.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren