Süße Schweinsköpfe

Süße-Schweinsköpfe

Als unsere Kinder klein waren und sie noch mit einem lustigen Backnachmittag gelockt werden konnten, haben wir gerne diese Schweinsköpfe gebacken. Sie hatten Spaß daran, den Hefeteig auszustechen und die Schweinsköpfe zu gestalten. Ein Kopf sah lustiger aus als der andere. Und mir hat’s geschmeckt!

Zutaten für ca. 30 Schweinsköpfe Einkaufsliste
Teig insgesamt 40 Minuten gehen lassen

Backofen auf 50°C vorheizen

Nussmasse:

  • 1/8 l Milch in
  • 1 Topf geben mit
  • 15 g Butter und
  • 30 g Zucker zum Kochen bringen. Hinzukommend
  • 1 Msp. Zimt,
  • 1 Essl. Honig,
  • 125 g gemahlene Nüsse sowie
  • 1 Zitrone Schale abgerieben alles unterrühren und auskühlen lassen.

Hefeteig:

  • 200 ml Milch erwärmen (1 Min. bei 1000 Watt in der Mikrowelle)
  • 1 Würfel frische Hefe mit
  • 60 g Zucker in der erwärmten Milch umrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Diese Masse in dem nun ausgeschalteten Backofen zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  • 500 g Mehl in
  • 1 Rührschüssel geben mit
  • 2 Eiern,
  • 100 g geschmolzene Butter sowie
  • 1 Prise Salz hinzufügen. Anschließend die Hefemasse dazu geben und mit
  • 1 Knethacken der Küchenmaschine zu einem glatten geschmeidigen Teig verarbeiten.

Backofen wieder auf 50°C vorheizen

  • Die Rührschüssel mit dem Teig mit
  • Klarsichtfolie bedecken und mit
  • Tesafilm luftdicht verschließen. Diesen Teig wieder in den warmen Backofen geben und weitere 30 Minuten gehen lassen. (Den Backofen auch jetzt wieder ausschalten) bis der Teig sich verdoppelt hat. Den Teig aus dem Backofen nehmen und den

Backofen auf 200°C vorheizen

  • Teig auf
  • 1 bemehlten Arbeitsfläche ca. ½ cm dick ausrollen, zwei gleich große Kreise (ca. 7 cm) für den Kopf und einen kleinen Kreis (ca. 4 cm) für die Nase ausstechen.
  • Einen größeren Kreis nehmen und diesen mit der Nussmasse nach Belieben bestreichen. Darauf
  • einen zweiten größeren Kreis legen und am Rand gut festdrücken. Oberseite nun mit
  • 2 Eiern verquirlt bestreichen.
  • einen kleineren Kreis als Nase aufsetzen.
  • Einige Rosinen für Augen und Nasenlöcher in den Teig drücken, aus Teigresten Ohren formen und auflegen und zum Schluss nochmals mit Ei bestreichen. Die Schweinsköpfe auf
  • 1 Backblech mit Backpapier ausgelegt legen. Dieses Blech in den vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene geben und ca. 20 Minuten backen.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren