Beiträge mit Tag ‘einfache Zubereitung’

Limettenquark & frische Beeren

Limettenquark-mit-Beeren

Als unsere Kinder noch klein waren, gehörte Fisch nicht unbedingt zu ihren Lieblingsspeisen. Doch ich konnte sie immer ködern mit dem Versprechen, nach jeder Mahlzeit mit Fisch einen neuen Nachtisch zu servieren. Nun sind sie erwachsen, und alle essen gerne Fisch. Aber die Nachtischüberraschung erwarten sie immer noch.

Crème Pâtissière

Crême-Pâtisserie

Das Rezept für diese Crème hat mir mein Bruder Christophe verraten. Sie ist aus unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Wenn die Zeit der frischen Beeren beginnt, kommt sie zusammen mit kleinen Tartelettes und den Beeren auf den Tisch. Den Satz „Mensch, ist das lecker!“ hören Koch oder Köchin dann sehr oft.

Lauch-Safran Gemüse

Lauch-Safran-Gemüse

Dieses Lauchgemüse ist einfach genial. Ob zu gebratenen oder gedünstetem Fisch, zu Fleisch vom Grill oder aus der Pfanne oder als Ergänzung anderer Gemüsesorten: Es ist immer ein Genuss. Sobald dieses Gemüse bei uns auf dem Tisch steht, schauen alle sehr genau hin, ob auch eine gerechte Verteilung stattgefunden hat.

Wan-Tan mit Flusskrebsen

Wan-Tan-mit-Flussksrebsen

Ich liebe Gerichte, die sich einfach und schnell zubereiten lassen. Diese Wan-Tan-Variante kannst du vielseitig servieren. Ob als Vorspeise, Beilage zum Grillen, bei einer Wanderung oder auch als Bürosnack zu einem frischen Salat sind sie ein Genuss. Deine Gäste werden diese Geschmackskomposition lieben.

Rum Tiramisu im Glas

Rum-Tiramisu-im-Glas

Ein traditionell serviertes Tiramisu, das nicht ganz aufgegessen wird, sieht sehr schnell zerstört aus. Das finde ich zu schade für diesen köstlichen Nachtisch. Deshalb fülle ich mein Tiramisu immer in kleine Weckgläser. So bekommt jeder immer eine appetitliche Portion. Auch am nächsten Tag sieht das noch gut aus.

Madeleine

Madeleine

Du willst dir etwas Schönes zum Anziehen kaufen, doch am Ende wird es ein Küchenutensil. Kennst du das? So erging es mir vor kurzem, als ich mit unserer Tochter Rebecca unterwegs war. Vor lauter Frust habe ich mir schließlich eine Backform aus Silikon für Madeleines gegönnt. Ich bin begeistert. Sie wird nicht die letzte sein.

Ossobuco italienische Art

Ossombucco-italienische-Art-Bild-für-Buch

Ossobuco ist ein traditionelles ital. Schmorgericht, das in der Regel mit Kalbsbeinscheiben zubereitet wird. Ich koche das gerne, wenn sich wieder viele Gäste angemeldet haben. Es ist wirklich sehr einfach zuzubereiten und gart langsam im Backofen vor sich hin. Also perfekt für ein gemütliches unkomplizierten Essen.

Rührmuffins

Rührmuffin

Zum Nachtisch essen wir gerne Obst. Doch ich finde, zu einem Dessert gehört ein bisschen mehr. Also habe ich diese Rührmuffins kreiert. Sie sind einfach in der Zubereitung, und während du zusammen mit deinen Gästen die Hauptspeise genießt, backen die Muffins. So kannst du sie noch heiß zum Nachtisch servieren.

Spaghetti Aioli mit Peperoni

Spaghetti-Aioli-mit-Peperoni

Dies ist mein Tipp für den Fall, dass vor deiner Türe plötzlich hungrige Freunde stehen, du nichts im Hause hast oder dir die Energie für ein großes Menu fehlt: Dieses Gericht geht immer. Freude und nette Gespräche ergeben sich automatisch. Manchmal denke ich, dass die hungrigen Mäuler nur wegen dieser Spaghetti kommen.

Quick Brownies

Quick-Brownies

Irgendwann ist es soweit: Deine Familie wünscht sich selbstgebackenen Kuchen. In so einem Fall schauen sie dich meist mit großen Augen an, und es fällt dir schwer, nein zu sagen. Sollte dir die Zeit fehlen, aufwendige Kuchenkreationen herzustellen, sind diese Brownies eine gute Lösung.