Beiträge mit Tag ‘Familienessen’

Risotto Grundrezept

Risotto-Grundrezept

Dies ist ein einfaches Risotto-Grundrezept, das keine besondere Kochkunst verlangt, sondern nur etwas Zeit und gute Zutaten benötigt. Ich liebe dieses Gericht. Egal, ob du es alleine, mit Fisch, Fleisch oder Gemüse kombinierst, es ist immer köstlich. Auch deine Gäste werden von diesem Risotto garantiert begeistert sein.

Büsumer Shrimps mit Avocado

Buesumer-Shrims-mit-Avocado

Gerade bin ich wieder von einem „Kinderumzug“ heimgekommen. Diesmal ist unser Sohn nach Hamburg gezogen. Dort habe ich die Büsumer Shrimps wieder entdeckt. Sie haben einen herzhaften, etwas salzigen Geschmack. Hier kombiniere ich sie mit einer Cocktailsauce und Avocado. Für mich eine Delikatesse.

Gebäckschalen & Beeren-Mousse

gebaeckschalen-mit-beeren-mousse

Mit diesem Nachtisch schaltest du den Turbo für dein persönliches Punktekonto ein: Er ist leicht im Voraus herzustellen. Für mich ist dies das ideale Dessert, wenn wir viele Gäste und mehrere Gänge an einem Abend haben. Hervorragend geeignet für ein Familienessen, denn er schmeckt von der Oma bis zum Enkel allen gut.

Artischockensalat mit Parmesan

artischockensalat-mit-parmesan

Mein Mann Armin kam mit schlechten Nachrichten vom Arzt: sein Cholesterinspiegel sei ein wenig zu hoch, hieß es. Damit der Wert möglichst wieder schnell sinkt, wollte ich etwas mit Artischocken kochen, denn sie wirken cholesterinsenkend. Da es heiß an jenem Abend war und die Zeit zum Kochen knapp, entstand dieser Salat.

Eclairs mit Erdbeer-Creme

Eclair-mit-Erdbeer-Creme

An heißen Sommertagen wird bei uns hin und her überlegt: Was soll man bloß essen? Komme ich dann mit diesem Vorschlag, sind alle spontan begeistert: Eclairs mit leichter Erdbeercreme. Ihre Zubereitung mag sich etwas schwierig anhören, aber ich versichere dir: einmal gemacht, und sie gehen dir absolut leicht von der Hand.

Kressesuppe

Du planst ein Familienessen, an dem endlich mal wieder alle Familienmitglieder teilnehmen werden? Nun bist du auf der Suche nach einer Vorspeise, bei der dir die Arbeit nicht über den Kopf wächst? Dann hast du hier ein ideales Rezept gefunden. Es ist einfach und schnell in der Zubereitung, gelingt immer und trifft jeden Geschmack.

Tartelettes

Tarteletts

Für diese Tartelettes brauchst du keinen besonderen Anlass. Es ist der Moment, in dem sie serviert werden, der jedem Essen oder dem Tag die besondere Note verleiht. Sie schmecken immer und Jedem. Ich backe die Tartelettes bereits einen Tag vorher. So habe ich am Tag des Verzehrs kaum noch Arbeit.

Ossobuco italienische Art

Ossombucco-italienische-Art-Bild-für-Buch

Ossobuco ist ein traditionelles ital. Schmorgericht, das in der Regel mit Kalbsbeinscheiben zubereitet wird. Ich koche das gerne, wenn sich wieder viele Gäste angemeldet haben. Es ist wirklich sehr einfach zuzubereiten und gart langsam im Backofen vor sich hin. Also perfekt für ein gemütliches unkomplizierten Essen.

Kalbshaxen Großmutters Art

Ossombucco-rheinische-Art

Meine Mutter kochte dieses Gericht immer samstags vor. Dann duftete es im Haus so köstlich, dass wir Kinder uns nur schwer zurückhalten konnten um nicht etwas davon zu stibitzen. Wir baten und bettelten und manchmal hatte meine Mutter tatsächlich ein Einsehen: Dann servierte sie uns die Haxen sonntags zum Frühstück.

Lachsprofiteroles

Lachsprofiteroles

Wenn die Kinder einmal ausgezogen sind, bekommen die Familienessen eine ganz neue Bedeutung. Bei solchen Treffen freuen sich alle, einander wiederzusehen, und jeder will erzählen und hören, was es Neues gibt. Für mich sind solche Essen eine gute Gelegenheit, neue Gerichte aufzutischen, wie z.B. diese Lachsprofiteroles.