Beiträge mit Tag ‘Finger-Food’

Rettich mit Forelle

Rettich mit Forelle

Wenn Du Rettich magst, wirst Du dieses Gericht lieben. Ob als Vorspeise oder bei einer Wanderung als Snack – es schmeckt gleichermaßen gut. Eine „milde Schärfe“ gibt diesem Gericht den Kick. Auch dem Koch wird dieses Rezept gefallen, da es schnell und einfach von der Hand geht und sich einen Tag vorher zubereiten lässt.

Herz-Hafte Waffeln mit Dip

Herz-Hafte-Waffeln-mit-Dip

Wer kann schon dem Duft von frisch gebacken Waffeln wiederstehen? Da muss man einfach zugreifen, denn nichts riecht so köstlich und verführerisch. Aber Waffeln müssen nicht immer süß sein. Bei diesem Rezept wird der Waffelteig mit Buttermilch und Parmesan zubereitet dazu ein würziger Dip serviert.

Spitzkohl-Burger

Spitzkohl-Burger

Ein kleiner Talk mit Leuten über Lebensmittel oder das Kochen ist für mich oft die beste Inspiration. So auch neulich bei der Unterhaltung mit meiner Tochter Bella, als sie mich über saisonales Wintergemüse ausfragte und ich plötzlich diese vegetarische Burger-Idee hatte. Schnell alles gekauft und direkt gekocht. Sie kamen sehr gut an.

Chips aus Süßkartoffeln

Chips-aus-Süßkartoffeln

Wer snackt nicht gerne vor dem Essen oder vor dem Fernseher? Und wenn wir dann noch sicher sein dürfen, dass es sich um einen gesunden Snack handelt, schmeckt es gleich doppelt so gut, oder? Diese Chips nehme ich gerne als Überraschungssnack zusammen mit einem Dip mit auf eine Party. Kommt immer gut an 😉

Pommes soufflées

Pommes-Soufflé

Durch ein familiäres Missverständnis ist diese Kartoffel-Variante entstanden . Meine Mutter hatte Kartoffeln geschält und bereits für Salzkartoffeln geschnitten. Doch mein Vater war enttäuscht, er hatte sich auf Pommes frites gefreut. Kurzerhand schnitt sie diese in noch kleinere Stücke und verarbeitete sie wie Pommes frites.

Flammkuchen-Variationen

Flammkuchen-Variationen

Familientreffen werden rar, wenn die Kinder ausgezogen sind und nicht jedes Wochenende nach Hause kommen. Doch es gelingt uns manche Treffen zu organisieren. Endlich ist Freitag, und alle trudeln irgendwann ein – jeder mit großem Hunger. Dann braucht es ein Gericht, das schnell serviert ist und jedem schmeckt. Voilà!

Antipasti-Paprika

Antipasti-Paprika

Du planst einen gemütlichen Abend mit Freunden? Dann gehören eine Käseplatte, Schinken, Salami, Tomaten und Oliven dazu. Das I-Tüpfelchen sind jedoch die köstlichen Antipasti-Paprika, die sich auch hervorragend als nettes Mitbringsel für Einladungen im Freundeskreis eignen. Nett verpackt in einem Schraubglas, da freut sich jeder.

Blaubeer-Smothie

blaubeer-smothie

Unser Victor ist ein großer Blaubeer-Fan: Er könnte sie zu jeder Tages- und Nachtzeit essen. Vor allem, wenn er sich mit seinen Freunden zum Nachtzocken verabredet, muss ich sämtliche im Haus befindlichen Blaubeeren verstecken um diesen köstlichen Smoothie herzustellen. Zum Glück ist das Rezept schnell zubereitet.

Pfannkuchen mit Blaubeeren

Pfannkuchen-mit-Blaubeeren

Du hast einen Abend mit guten Freunden geplant, die du lange nicht gesehen hast? Du freust dich darauf, mit ihnen zu plaudern und in Nostalgie zu schwelgen. Klar, dass du an so einem Abend so wenig Zeit wie möglich in der Küche verbringen willst. Trotzdem: Dessert muss sein. Dies ist das perfekte Rezept für diesen Abend!

Gemüsefrühlingsrollen

Gemüsefrühlingsrollen

Viele Freunde werden zu einem geselligen Abend eingeladen? Dann empfehle ich diese Frühlingsrollen. Sie gehören zu meinen Lieblingsrezepten für große Gästescharen. Vormittags wird gekocht und abends nur noch im Backofen aufgewärmt. So schmecken sie intensiver, krosser und überschüssiges Fett ist abgetropft.