Beiträge mit Tag ‘Finger-Food’

Flammkuchen-Variationen

Flammkuchen-Variationen

Familientreffen werden rar, wenn die Kinder ausgezogen sind und nicht jedes Wochenende nach Hause kommen. Doch es gelingt uns manche Treffen zu organisieren. Endlich ist Freitag, und alle trudeln irgendwann ein – jeder mit großem Hunger. Dann braucht es ein Gericht, das schnell serviert ist und jedem schmeckt. Voilà!

Antipasti-Paprika

Antipasti-Paprika

Du planst einen gemütlichen Abend mit Freunden? Dann gehören eine Käseplatte, Schinken, Salami, Tomaten und Oliven dazu. Das I-Tüpfelchen sind jedoch die köstlichen Antipasti-Paprika, die sich auch hervorragend als nettes Mitbringsel für Einladungen im Freundeskreis eignen. Nett verpackt in einem Schraubglas, da freut sich jeder.

Blaubeer-Smothie

blaubeer-smothie

Unser Victor ist ein großer Blaubeer-Fan: Er könnte sie zu jeder Tages- und Nachtzeit essen. Vor allem, wenn er sich mit seinen Freunden zum Nachtzocken verabredet, muss ich sämtliche im Haus befindlichen Blaubeeren verstecken um diesen köstlichen Smoothie herzustellen. Zum Glück ist das Rezept schnell zubereitet.

Pfannkuchen mit Blaubeeren

Pfannkuchen-mit-Blaubeeren

Du hast einen Abend mit guten Freunden geplant, die du lange nicht gesehen hast? Du freust dich darauf, mit ihnen zu plaudern und in Nostalgie zu schwelgen. Klar, dass du an so einem Abend so wenig Zeit wie möglich in der Küche verbringen willst. Trotzdem: Dessert muss sein. Dies ist das perfekte Rezept für diesen Abend!

Gemüsefrühlingsrollen

Gemüsefrühlingsrollen

Viele Freunde werden zu einem geselligen Abend eingeladen? Dann empfehle ich diese Frühlingsrollen. Sie gehören zu meinen Lieblingsrezepten für große Gästescharen. Vormittags wird gekocht und abends nur noch im Backofen aufgewärmt. So schmecken sie intensiver, krosser und überschüssiges Fett ist abgetropft.

Gambas im Kräutermantel

Gambas-im-Kräutermantel

Vera und Christoph, sehr gute Freunde, hatten uns spontan zu einem geselligen Abend eingeladen. Die Gambas waren verblüffend schnell zubereitet. Niemand brauchte ein schlechtes Gewissen zu haben, das Christoph für uns gekocht hatte – kaum war er in der Küche verschwunden, war das Essen auch schon fertig. 

Rebeccas Dinkelsalat

Rebeccas Dinkelsalat

Wer tagein tagaus in der Küche steht, freut sich, wenn auch die anderen Familienmitglieder mal zum Kochlöffel greifen. Meine Tochter Rebecca überrascht mich immer mit tollen neuen Ideen. Ihr Dinkelsalat hat mir so gut geschmeckt, dass ich alles verputzt habe. Dabei sollte „der Rest“ ihre Portion fürs Büro sein. Sorry, Rebecca!

Spargelsalat

Spargelsalat

Ein großes Fest steht an. Die Hochzeit unserer Tochter Rebecca. Jede freie Minute wird geplant, entworfen und gebastelt. An solchen Tagen bleibt nicht viel Zeit zum Kochen, dann werden Reste zusammengestellt. So entstand auch dieser kreativ zubereitete, köstliche Salat. Der richtige Abschluss eines produktiven Tages!

Kräuter-Crêpes

Was kann es Schöneres geben, als frühmorgens vom köstlichen Duft frischer Crêpes geweckt zu werden? Ich hatte dieses Glück, weil meine Tochter Bella mich überraschen wollte. Wir genossen unser fantastisches Frühstück, als mein Blick auf unsere Kräuterfensterbank fiel: Warum die Crêpes nicht mit Kräutern probieren?

Auberginen-Aufstrich

Auberginen-Aufstrich

Auberginen sind trotz ihres geringen Eigengeschmacks immer ein Genuss. Sie eignen sich gut als Beilage, als Zutat in einem Auflauf, als Ummantelung oder wie hier als köstlicher Aufstrich. Rohe Auberginen müssen vor dem Garen mit Salz eingerieben werden, weil dies das im Fruchtfleisch enthaltene „Gift“ Solanin vernichtet.