Beiträge mit Tag ‘Gericht für viele Gäste’

Orangenparfait

Orangenparfait

Wer Gäste einlädt, steht meist vor einem Berg von Arbeit. Du hast aber keine Zeit oder Lust, vier, fünf Stunden am Stück in der Küche zu stehen? Mein Tipp: Wähle ein Menü, das du an mehreren Tagen für jeweils kurze Zeit vorbereiten kannst. Unter anderem mit diesem Parfait. Denn du kannst es ohne Mühe am Tag vorher zubereiten.

Garnelen-Curry

Garnelen-Curry

Dieses Curry habe ich meinen Gästen schon oft bei einem Abendessen serviert. Jedermann ist positiv überrascht und spart nicht mit Lob: Wie köstlich es schmeckt, wie viel Mühe ich mir mache und welch raffinierte Gerichte ich koche. Danke, liebe Freunde. Wenn ihr wüsstet, wie schnell und einfach dieses Gericht zuzubereiten ist… 😉

Risotto mit Safran

Safran-Risotto

Safran ist ein Gewürz, das unwahrscheinlich gut mit Reis harmoniert. Ein gutes Beispiel dafür ist die spanische Paella. Auch bei diesem Risotto-Rezept habe ich mich entschieden, einmal nur auf die besondere Würze von Safran zu setzen. Das Ergebnis schmeckt köstlich, und das Risotto passt hervorragend zu Kalbfleisch oder Fisch.

Gebratener Reis mit Gemüse

gebratener-Reis

Jeder freut sich über ein frisch zubereitetes Essen. Für den Koch ist das nicht immer einfach. Vor allem, wenn jedes Familienmitglied zu unterschiedlichen Zeiten nach Hause kommt. Mit diesem Rezept möchte ich dir das Timing erleichtern. Reis und Gemüse werden vorgekocht, zu Ende gekocht wird jede Portion dann, wenn es passt.

Schicht-Snack mit Zucchini

Schicht-Snack-mit-Zucchini

Du suchst ein tolles, schnell zubereitetes Essen, das leicht genug für einen heißen Sommertag ist? Oder eine einfache Idee für einen Montags-Büro-Schmaus nach einem Faulenzer-Wochenende? Dann ist so ein Schicht-Snack genau das Richtige. Ohne groß zu kochen, garen oder backen, ist es schnell gemacht und mitnahmebereit.

Auberginen-Aufstrich

Auberginen-Aufstrich

Auberginen sind trotz ihres geringen Eigengeschmacks immer ein Genuss. Sie eignen sich gut als Beilage, als Zutat in einem Auflauf, als Ummantelung oder wie hier als köstlicher Aufstrich. Rohe Auberginen müssen vor dem Garen mit Salz eingerieben werden, weil dies das im Fruchtfleisch enthaltene „Gift“ Solanin vernichtet.

Kichererbsen-Aufstrich

Kichererbsen-Aufstrich

Für ein vegetarisches Büffet ist dieser Aufstrich ein Muss. Doch auch Nicht-Vegetarier sind von diesem Dip begeistert, und immer öfter werde ich nach einem Rezept gefragt. Er überzeugt mit seinem großartigen Geschmack bei Grillpartys, auf Wanderungen oder auch beim Fernsehabend. Das richtige für einen gesunden Snack!

Napfküchlein

Napfküchlein

Frisch aus dem Backofen und lauwarm genießen: Das ist das Rezept für einen Tag, an dem du dich mal verwöhnen möchtest. Nach dem Genuss dieser Küchlein wirst du dich garantiert wohlfühlen. Aber auch bei  einem Nachmittagskaffee mit Freundinnen, oder als kleines Mitbringsel sind dies die besten Gute-Laune-Macher.

Skrei mit Edamame

Skrei-mit-Edamame

Kochen wie ein Sternekoch. Wer würde das nicht gerne können? Mit diesem Gericht wirst auch du garantiert Sterneniveau erreichen. Und das ist nicht einmal schwer. Denn nicht die Zubereitung ist das Geheimnis des Rezepts, sondern die Kombination der einzelnen Zutaten. Genau das lässt es zu etwas Besonderem werden.

Hähnchenspieße mit Gemüse

Hähnchenspieße-mit-Gemüse

Du suchst ein leichtes, schnell zubereitetes Essen? Voilà: Das Besondere an diesem Gericht ist, dass du das Fleisch sowohl auf den Grill legen als auch in einer Grillpfanne garen kannst. So hast du ein gewisses Sommerfeeling, auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, weil es vielleicht zu kalt ist oder in Strömen regnet…