Beiträge mit Tag ‘Gericht für viele Gäste’

Kichererbsen-Aufstrich

Kichererbsen-Aufstrich

Für ein vegetarisches Büffet ist dieser Aufstrich ein Muss. Doch auch Nicht-Vegetarier sind von diesem Dip begeistert, und immer öfter werde ich nach einem Rezept gefragt. Er überzeugt mit seinem großartigen Geschmack bei Grillpartys, auf Wanderungen oder auch beim Fernsehabend. Das richtige für einen gesunden Snack!

Napfküchlein

Napfküchlein

Frisch aus dem Backofen und lauwarm genießen: Das ist das Rezept für einen Tag, an dem du dich mal verwöhnen möchtest. Nach dem Genuss dieser Küchlein wirst du dich garantiert wohlfühlen. Aber auch bei  einem Nachmittagskaffee mit Freundinnen, oder als kleines Mitbringsel sind dies die besten Gute-Laune-Macher.

Skrei mit Edamame

Skrei-mit-Edamame

Kochen wie ein Sternekoch. Wer würde das nicht gerne können? Mit diesem Gericht wirst auch du garantiert Sterneniveau erreichen. Und das ist nicht einmal schwer. Denn nicht die Zubereitung ist das Geheimnis des Rezepts, sondern die Kombination der einzelnen Zutaten. Genau das lässt es zu etwas Besonderem werden.

Hähnchenspieße mit Gemüse

Hähnchenspieße-mit-Gemüse

Du suchst ein leichtes, schnell zubereitetes Essen? Voilà: Das Besondere an diesem Gericht ist, dass du das Fleisch sowohl auf den Grill legen als auch in einer Grillpfanne garen kannst. So hast du ein gewisses Sommerfeeling, auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, weil es vielleicht zu kalt ist oder in Strömen regnet…

Ricottatörtchen mit Gemüse

Ricottatörtchen-mit-Gemüsefüllung

Appetitlich aussehende Gerichte, die zudem noch schnell und einfach herzustellen sind, gehören auf jeden Speiseplan eines Koch bzw. Köchin. Bei diesem Gericht wird der Salat in Filo-Ricotta-Törtchen gefüllt und mit geröstetem Quinoa garniert. Ob als Salat, Sommerimbiss oder Vorspeise – das Gericht ist immer ein voller Erfolg.

Risotto Grundrezept

Risotto-Grundrezept

Dies ist ein einfaches Risotto-Grundrezept, das keine besondere Kochkunst verlangt, sondern nur etwas Zeit und gute Zutaten benötigt. Ich liebe dieses Gericht. Egal, ob du es alleine, mit Fisch, Fleisch oder Gemüse kombinierst, es ist immer köstlich. Auch deine Gäste werden von diesem Risotto garantiert begeistert sein.

Zucchinischiffchen

Zucchinischiffchen

Nun sind alle unsere Kinder ausgezogen und machen ihre eigenen Erfahrungen in Bezug auf die Kunst des Kochens. Es macht Spaß, mit ihnen über das ein oder andere Rezept zu diskutieren. So hatte z.B. unsere Bella diese Idee: Zucchinischiffchen. Da ich nicht alle Zutaten im Haus hatte, habe ich ihr Rezept etwas verändern.

Bratapfelkuchen

Bratapfelkuchen

Dieser Kuchen ist vielleicht ein wenig zeitaufwendig – schon allein wegen der Wartezeit– doch die Arbeit lohnt sich. Er kommt immer großartig an. Die Kombination aus gefülltem Apfel, eingelegt in einer Vanillecreme auf einem knusprigen Mürbeteigboden, ist schlichtweg umwerfend. Ich backe ihn gerne in der Winterzeit.

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Im Herbst & Winter, wenn die Sonne nach draußen lockt, um mit der Familie oder Freunden einen ausgiebigen Spaziergang zu machen, ist dieser Auflauf ein köstlicher Willkommensgruß, der alle wieder aufwärmt. Auch nach einem anstrengenden Herbstgartentag zaubert der Duft dieses Auflaufs jedem „Arbeiter“ ein Lächeln ins Gesicht.

Rote-Bete-Suppe

Rote-Bete-Suppe

An die Entstehungsgeschichte dieser Suppe erinnere ich mich gerne. Christophe und ich probierten uns gerade als Köche aus. Wir schmissen alle Zutaten, die wir uns vorstellen konnten, in einen Topf. Am Ende waren wir tatsächlich der Meinung, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann und entsprechend stolz. Urteilt selbst 😉