Beiträge mit Tag ‘leichtes Essen’

Lachsmousse mit Porree

Lachsmousse mit Porree

Eine ideale Vorspeise die man nicht jeden Tag serviert bekommt. Sie ist recht einfach und im Voraus herzustellen. Der pochierte Lachs harmoniert sehr gut mit dem lauwarmen Porree und die Dillsauce rundet den Geschmack ab. Im Sommer mit Brot serviert eine gute Zwischenmahlzeit.

Lachscrêpes

Lachscrêpes

Dieses Rezept ist sehr einfach – aber raffiniert. Es auch ideal, wenn du mal wieder mit Kindern kochen willst. Denn jeder Vorgang ist schnell erarbeitet, und die Kinder gelangen schnell zum Erfolg. Hinterher gibt es dann das entsprechende Lob. Lachscrêpes eignen sich auch sehr gut als Finger-Food.

Isabellas herzhafte Pfannkuchen

Als unsere Tochter überlegte, Vegetarierin zu werden (das war, als im Biologieunterricht das Sezieren von Fischen auf dem Stundenplan stand) haben wir uns dieses Omeletterezept ausgedacht. Es kam, wir sahen es, und es siegte. Mittlerweile gibt es schon wieder etwas Schinken dazu. Den können die Vegetarier weglassen.

Champignon-Omelett

Das Champignon-Omelett ist ideal für den großen Hunger, der nicht mehr warten kann. Diese lockere und leichte Eierspeise wird gestockt. Es kann eigentlich nichts schief gehen, wenn du frische Eier nimmst, diese gut verquirlst und anschließend in einer flachen Pfanne zubereitest. Dazu passt sehr gut ein Salat.

Fisch in Alufolie

Hier kann praktisch nichts schief gehen, und dieses Rezept ist schnell und einfach vorzubereiten. Ich liebe dieses typische Sommergericht, da ich den Fisch schon einige Zeit vorher zubereite, ihn bis zur Backzeit im Kühlschrank aufbewahre und so genügend Zeit habe, die Küche wieder aufzuräumen. 

Bruschetta

Die Bruschetta stammt aus Italien und ist eine Vorspeise aus geröstetem Brot. Sie ist einfach herzustellen und dabei gesund sowie auf dem Tisch bunt und appetitlich anzusehen. Bei diesem Gericht sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du kannst jedes Gemüse nehmen. Es sollte nur nach dem Blanchieren noch knackig sein.