Beiträge mit Tag ‘Party-Essen’

Fenchel mit Pecorino überbacken

Du hast das Gefühl, dass deine Alltagsküche mal etwas Abwechslung vertragen könnte? Du bist auf der Suche nach Rezepten, die du noch nicht kennst? Möchtest gerne etwas kochen, das nicht auf Jedermanns Tisch steht? Probier dieses Fenchelrezept aus. Überbacken mit Käse ist es ein wunderbarer Begleiter für Fisch oder Geflügel.

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Du hast ein herbstliches Essen mit vielen Gästen geplant? Dann ist ein Gratin ein idealer und fast unverzichtbarer Begleiter. Denn es passt zu jeglicher Art von Fleisch und Fisch, schmeckt fast jedem und ist schnell vorbereitet. Und 30 Minuten, bevor du es servieren möchtest, ab damit in den Backofen! Gibt es etwas Unkomplizierteres?

Bolognese Sauce

Bolognese-Sauce

Diese Sauce kochst du am besten gleich in doppelter Menge und frierst davon dann jeweils kleinere Portionen ein. So kannst du jederzeit auf die Schnelle ein leckeres Spaghetti-Gericht auf den Tisch zaubern – sei es bei einem Umzug, nach einer Wanderung, einem Garten-Arbeitstag oder einem spontanen Besuch von Freunden.

Rührkuchen mit Apfel

Rührkuchen-mit-Apfel

Dieser Kuchen gehörte zu den ersten Rezepten, die ich von meiner Oma übernommen habe. Von Anfang an war er auch der Lieblingskuchen von Massi, dem Verlobten unserer ältesten Tochter. Das Rezept geht einfach und schnell von der Hand, darum steht er oft bei uns auf dem Tisch. Auch einfach mal mitten in der Woche …

Vanillequark mit Obst

Vanillequark-mit-Obst

Um die Familie zum Fisch essen zu animieren, kannst du folgende Vereinbarung treffen: Wenn es Fisch gibt, gibt es auch Nachtisch. Solltest du diesen Deal mal vergessen, habe ich hier das Superschnellrezept, mit dem du fix fein raus bist: Vanillepudding und Quark verrühren und gefrorene Himbeeren aufkochen – schon fertig!!!

Puddingquark mit Kirschen

Puddingquark-mit-Kirschen

Puddingquark mit Kirschen – das ist ein Rezept, das von jedem in unserer Familie geliebt wird. Deshalb freuen wir uns jedes Jahr auf die Kirschenzeit. Bei heißem Wetter reicht dieses Gericht vollkommen als Hauptmahlzeit. Und im Garten eingenommen, heißt es für alle: fröhliches Kirschkernweitspucken!

Gambas im Kräutermantel

Gambas-im-Kräutermantel

Vera und Christoph, sehr gute Freunde, hatten uns spontan zu einem geselligen Abend eingeladen. Die Gambas waren verblüffend schnell zubereitet. Niemand brauchte ein schlechtes Gewissen zu haben, das Christoph für uns gekocht hatte – kaum war er in der Küche verschwunden, war das Essen auch schon fertig. 

Rebeccas Dinkelsalat

Rebeccas Dinkelsalat

Wer tagein tagaus in der Küche steht, freut sich, wenn auch die anderen Familienmitglieder mal zum Kochlöffel greifen. Meine Tochter Rebecca überrascht mich immer mit tollen neuen Ideen. Ihr Dinkelsalat hat mir so gut geschmeckt, dass ich alles verputzt habe. Dabei sollte „der Rest“ ihre Portion fürs Büro sein. Sorry, Rebecca!

Spargelsalat

Spargelsalat

Ein großes Fest steht an. Die Hochzeit unserer Tochter Rebecca. Jede freie Minute wird geplant, entworfen und gebastelt. An solchen Tagen bleibt nicht viel Zeit zum Kochen, dann werden Reste zusammengestellt. So entstand auch dieser kreativ zubereitete, köstliche Salat. Der richtige Abschluss eines produktiven Tages!

Kräuter-Crêpes

Was kann es Schöneres geben, als frühmorgens vom köstlichen Duft frischer Crêpes geweckt zu werden? Ich hatte dieses Glück, weil meine Tochter Bella mich überraschen wollte. Wir genossen unser fantastisches Frühstück, als mein Blick auf unsere Kräuterfensterbank fiel: Warum die Crêpes nicht mit Kräutern probieren?