Beiträge mit Tag ‘Sommergericht’

Backofenfisch

Backofenfisch

Du möchtest ein Fischgericht servieren, kannst dich beim Fischhändler aber für keine Fischsorte entscheiden? Dazu kommt auch noch, dass du nicht viel Zeit hast, ein aufwendigeres Fischgericht (z.B. in Salzteig) zu kochen. Dann probiere doch mal dieses Rezept für den Backofen: schnelle Zubereitung und traumhafter Geschmack.

Rosmarin-Ofenkartoffeln

Rosmarin-Ofenkartoffeln

In vielen Familien geht es mittags oft hektisch zu. So auch bei uns. Einmal hatte ich vollkommen vergessen, die geplanten Salzkartoffeln zu schälen und rechtzeitig aufzusetzen. Kurzentschlossen habe ich die Kartoffeln ungeschält geschnitten und gewürzt in den Backofen gegeben. Alle waren zufrieden und es war köstlich.

Wok-Gemüse mit Rindfleisch

Wok-Gemüse-mit-Rindfleisch

Es gibt kaum etwas Praktischeres als das Kochen mit dem Wok. Nicht nur, dass du alles quasi in einen Topf werfen kannst, sondern auch, dass du nur einen Topf gebrauchst und damit weniger zu spülen hast. Zutaten und Gewürze werden harmonisch kombiniert, und appetitlich kommt das Gericht im Wok auf den Tisch.

Antipasti-Paprika

Antipasti-Paprika

Du planst einen gemütlichen Abend mit Freunden? Dann gehören eine Käseplatte, Schinken, Salami, Tomaten und Oliven dazu. Das I-Tüpfelchen sind jedoch die köstlichen Antipasti-Paprika, die sich auch hervorragend als nettes Mitbringsel für Einladungen im Freundeskreis eignen. Nett verpackt in einem Schraubglas, da freut sich jeder.

Fisch mit Gemüse Sugo

Dieses fantastische Sommeressen, nach einem stressigen Tag abends schnell zubereitet, wird dir garantiert die gute Laune zurückzaubern. Den Fisch anbraten, im Backofen weitergaren und anschließend die Sugo darauf verteilen – schneller und effizienter kannst du nicht kochen. Und das Beste: Das Gericht hat kaum Kalorien.

Nockerln mit Beeren

Nockerln-mit-Beeren

Das Zusammenspiel von lauwarmem Quarkteig und frischen Erdbeeren ist immer wieder ein Genuss. Nicht nur das Auge freut sich über die weiß-rote Kombi, auch der Gaumen bekommt Köstliches serviert. Im Frühjahr eignet sich dieses Gericht prima als Nachtisch, an einem heißen Sommertag servierst du es als Hauptmahlzeit.

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

An besonders heißen Tagen serviere ich diese köstlichen Apfelpfannkuchen gerne als Hauptmahlzeit. Aber auch an kalten und ungemütlichen Tagen sind die Pfannkuchen genau richtig. Ich serviere sie dann mit Vanilleeis. Das erinnert uns an herrliche Sommertage, und schon strahlen unsere Gesichter vor Glück.

Auberginen überbacken

Auberginen-überbacken

Wer kennt dieses Problem nicht? Nach Wochenenden oder Feiertagen mit köstlichem, üppigem Essen besteht der Wunsch, das ein oder andere hinzugewonnene Kilo möglichst schnell wieder zu verlieren. Mit diesem Gericht sollte es gelingen. Trotz weniger Kohlehydrate, macht es satt und geht an die Fettreserven. Viel Erfolg!

Puddingquark mit Kirschen

Puddingquark-mit-Kirschen

Puddingquark mit Kirschen – das ist ein Rezept, das von jedem in unserer Familie geliebt wird. Deshalb freuen wir uns jedes Jahr auf die Kirschenzeit. Bei heißem Wetter reicht dieses Gericht vollkommen als Hauptmahlzeit. Und im Garten eingenommen, heißt es für alle: fröhliches Kirschkernweitspucken!

Spargel in Rucolaöl mit Schnitzel

Spargel-in-Rucolaöl-mit-Schnitzel

Im Sommer koche ich gerne Gerichte, die so reichhaltig sind, dass ich auf eine kohlehydrathaltige Beilage verzichten kann. Dieses Rezept kannst du bestens vorbereiten und schnell auf den Tisch bringen. Wenn du zum Beispiel vom Sport oder von der Arbeit kommst. Voilà eine gehaltvolle und doch kalorienarme Mahlzeit!