Beiträge mit Tag ‘Überbacken’

Auberginen überbacken

Auberginen-überbacken

Wer kennt dieses Problem nicht? Nach Wochenenden oder Feiertagen mit köstlichem, üppigem Essen besteht der Wunsch, das ein oder andere hinzugewonnene Kilo möglichst schnell wieder zu verlieren. Mit diesem Gericht sollte es gelingen. Trotz weniger Kohlehydrate, macht es satt und geht an die Fettreserven. Viel Erfolg!

Büsumer Shrimps mit Avocado

Buesumer-Shrims-mit-Avocado

Gerade bin ich wieder von einem „Kinderumzug“ heimgekommen. Diesmal ist unser Sohn nach Hamburg gezogen. Dort habe ich die Büsumer Shrimps wieder entdeckt. Sie haben einen herzhaften, etwas salzigen Geschmack. Hier kombiniere ich sie mit einer Cocktailsauce und Avocado. Für mich eine Delikatesse.

Überbackener Steinbutt

ueberbackener-steinbutt

Dieses Gericht ist außergewöhnlich, weil einfach in der Zubereitung und praktisch zugleich. Denn du bereitest alles im Voraus zu und schichtest Kartoffeln, Gemüse und Fisch einfach übereinander. So kannst du wunderbar alles auf einmal servieren. Die Arbeit ist minimiert, und deine Gäste bekommen ein köstliches Mahl.

Burritos mit Hähnchenfleisch

Burritos-mit-Hähnchenfleisch

Für unseren Sohn Victor kann das Essen nicht deftig genug sein, vor allem wenn er vom Sport kommt. Ich bereite dann gerne Burritos vor. Meine Hähnchenfüllung trifft seinen Geschmack immer. Außerdem sind sie schnell und ohne viel Aufwand auf dem Tisch. Falls etwas übrig bleiben sollte, schmecken sie kalt auch gut.

Spargelauflauf mit Zucchini

Spargelauflauf-mit-Zucchini

Wenn die Spargelzeit beginnt, können wir nicht genug von diesem herrlich schmeckenden Gemüse bekommen. Doch gerade in dieser Zeit ist Kreativität gefragt. Ich mag es einfach nicht, jeden Tag das gleiche zu essen. Dieser Auflauf geht leicht von der Hand, ist super gesund und sättigt garantiert.

Gefüllte Champignons

gefüllte Champignons

Dieses Gericht ist vielseitig einsetzbar: Es eignet sich hervorragend als Amuse gueule, als Vorspeise und Beilage, oder auch mit etwas Brot für alle Vegetarier oder Leute, die keine Lust auf Fleisch haben. Die Zubereitung geht einfach und schnell, sodass dies auch ein ideales Rezept ist, wenn du mit Kindern kochen möchtest.

Rote Bete Fenchel Auflauf

Rote-Bete-Fenchel-Auflauf

Mein Mann Armin und unsere Tochter Rebecca sind große Freunde von Roter Bete. Meistens gibt es sie nur als Salat aus dem Glas. Das ist mir zu langweilig. Folgende Kombination mit gekochter Roter Bete, Fenchel und Orangen-Ingwer-Streuseln mögen alle. Sogar diejenigen, die sich bisher nicht mit Roter Bete anfreunden konnten.

Spinat-Lasagne

Spinat-Auflauf

Immer häufiger haben wir Gäste, die Vegetarier sind. Oft sind es Freunde unserer Kinder. Soll man extra für sie kochen? Nein, denn ganz abgesehen von der doppelten Arbeit wäre es ihnen unangenehm. Also serviere ich in so einem Fall gerne eine Lasagne – einmal mit Fleisch und einmal ohne. So ist jeder glücklich, und allen schmeckt es.

Penne Auflauf mit Schinken

Penne-Auflauf-mit-Schinken

Die Herbstzeit beginnt, und damit kommt oft schmuddeliges, kaltes Wetter. Dann schmeckt ein Auflauf gut. Er wärmt von innen und vermittelt uns ein Gefühl von Gemütlichkeit, sodass unsere Laune nicht auf den tiefsten Punkt sinkt. Hier habe ich mir einen Auflauf mit Penne und Schinken überlegt.

Lachs-Lasagne

Lachs-Lasagne

Ich esse gerne Lasagne, doch ich finde es langweilig, sie immer mit Hack zu machen. Probiere es mal mit Lachs und Spinat! Das schmeckt sensationell und ist bei deinen Gästen kaum bekannt. Ein weiteres positives Kriterium ist, dass du diese Lasagne Stunden vorher zubereiten kannst. Gebacken wird – wenn die Gäste kommen.