Beiträge mit Tag ‘Vorspeise’

Auberginen überbacken

Auberginen-überbacken

Wer kennt dieses Problem nicht? Nach Wochenenden oder Feiertagen mit köstlichem, üppigem Essen besteht der Wunsch, das ein oder andere hinzugewonnene Kilo möglichst schnell wieder zu verlieren. Mit diesem Gericht sollte es gelingen. Trotz weniger Kohlehydrate, macht es satt und geht an die Fettreserven. Viel Erfolg!

Safran Tagliatelle

Selbstgemachte Nudeln sind ein gewisser Aufwand. Doch neulich hatte ich so richtig Lust darauf. Also schnell in die Küche und den Nudelteig gezaubert. Diesmal mit Safran gewürzt. Welch köstlicher Geschmack – und wie ich dies vermisst hatte. Gut, dass ich für jeden eine große Portion hatte. Ich war nicht die einzige, die sich freute 😉

Gemüsefrühlingsrollen

Gemüsefrühlingsrollen

Viele Freunde werden zu einem geselligen Abend eingeladen? Dann empfehle ich diese Frühlingsrollen. Sie gehören zu meinen Lieblingsrezepten für große Gästescharen. Vormittags wird gekocht und abends nur noch im Backofen aufgewärmt. So schmecken sie intensiver, krosser und überschüssiges Fett ist abgetropft.

Gambas im Kräutermantel

Gambas-im-Kräutermantel

Vera und Christoph, sehr gute Freunde, hatten uns spontan zu einem geselligen Abend eingeladen. Die Gambas waren verblüffend schnell zubereitet. Niemand brauchte ein schlechtes Gewissen zu haben, das Christoph für uns gekocht hatte – kaum war er in der Küche verschwunden, war das Essen auch schon fertig. 

Leipziger Allerlei

Leipziger-Allerlei

Hier werden Erinnerungen an ein wunderschönes Abendessen im Haus meiner Eltern geweckt, bei dem sehr nette Gäste eingeladen waren. Mein Tischnachbar war ein Theaterintendant aus Stuttgart. Wir beide haben uns sehr angeregt unterhalten und viel gelacht. Vielleicht erlebst auch du schöne Momente mit diesem Rezept.

Kräuter-Crêpes

Was kann es Schöneres geben, als frühmorgens vom köstlichen Duft frischer Crêpes geweckt zu werden? Ich hatte dieses Glück, weil meine Tochter Bella mich überraschen wollte. Wir genossen unser fantastisches Frühstück, als mein Blick auf unsere Kräuterfensterbank fiel: Warum die Crêpes nicht mit Kräutern probieren?

Spinat-Tortilla

Spinat-Tortilla

Ein schnelles Gericht zu zaubern, ist eigentlich nicht besonders schwer. Doch manchmal hapert es einfach an Ideen. Bei diesem Rezept dünstest du das Gemüse kurz an und lässt es im Backofen weitergaren. Während dieser Zeit räumst du fix die Küche auf, anschließend kannst du entspannt eine warme und gesunde Mahlzeit genießen.

Garnelen-Curry

Garnelen-Curry

Dieses Curry habe ich meinen Gästen schon oft bei einem Abendessen serviert. Jedermann ist positiv überrascht und spart nicht mit Lob: Wie köstlich es schmeckt, wie viel Mühe ich mir mache und welch raffinierte Gerichte ich koche. Danke, liebe Freunde. Wenn ihr wüsstet, wie schnell und einfach dieses Gericht zuzubereiten ist… 😉

Gemüsesalat mit Avocado

Hungrig nach dem Sport? Doch was soll man essen, damit die gerade hart abtrainierten Pfunde nicht direkt wieder auf den Hüften landen? Möglicherweise sogar doppelt? Die Zutaten dieses Rezepts sind Garanten dafür, dass das nicht passiert. Sie können dir sogar helfen, noch mehr „Hüftspeck“ zu verlieren 😉

Auberginen-Aufstrich

Auberginen-Aufstrich

Auberginen sind trotz ihres geringen Eigengeschmacks immer ein Genuss. Sie eignen sich gut als Beilage, als Zutat in einem Auflauf, als Ummantelung oder wie hier als köstlicher Aufstrich. Rohe Auberginen müssen vor dem Garen mit Salz eingerieben werden, weil dies das im Fruchtfleisch enthaltene „Gift“ Solanin vernichtet.