Beiträge mit Tag ‘Zum Tee’

Pflaumentaschen à la Mumel

Pflaumentaschen-à-la-Mumel

Als unsere Kinder noch klein waren, habe ich oft Tagesausflüge mit ihnen unternommen – ein Picknick mit allem drum und dran war natürlich immer inklusive. Süßes Gebäck vom Bäcker fand ich aber meistens viel zu groß, weshalb ich diese Pflaumentaschen kreiert habe. Sie sind klein, appetitlich und super lecker auch für Große.

Brombeerkekse

Von allen Beerensorten sind Brombeeren mein absoluter Favorit. Die süß-säuerlich schmeckenden Beeren passen hervorragend zu dem Mürbeteigkeksen und der Marzipancreme. Solltest du Brombeeren nicht so gerne mögen, tausche sie einfach gegen deine Lieblingsbeeren aus.

Beerentörtchen mit Füllung

Beerentörtchen-mit-Füllung

Wenn die Beeren- und Aprikosenzeit beginnt, essen wir diese Obstsorten fast täglich – aber immer auf unterschiedliche Weise. Für dieses Rezept habe ich eine Kombination aus Mürbeteig mit Schmand-Rum-Creme gewählt – dekoriert mit Aprikosen und Beeren. Dies ist nicht nur sehr lecker sondern sieht auch appetitlich aus.

Blätterteigherzen mit Füllung

Blätterteigherzen-mit-Erdbeeren-und-Quarkfüllung

Das Geheimnis den Speiseplans zu lüften, macht unserem Sohn Victor große Freude. Wie alle Kinder fragt er gerne nach, was in puncto Essen zu erwarten ist. Ist ein Nachtisch in Sicht, schlägt sein Herz höher. Sind es diese Herzen, bekommt er ein Funkeln in den Augen, und das Hauptgericht wird verschlungen – egal was es ist. 😉

Zimtbrötchen

Zimtbroetchen

Wenn man kleine Kinder hat, ist es – besonders im Winter oder bei Regen – immer ein großer Aufwand, nur um kurz Brot einzukaufen, alle anzuziehen. Darum habe ich manchmal beschlossen, mit der ganzen Rasselbande zu backen. Wir hatten meist nicht nur einen schönen, oft lustigen Nachmittag, sondern auch leckeres Brot. 

Karamellisierter Apfelschmarren

Karamellisierter Apfelschmarren

Gibt es etwas leckeres als einen warmen karamellisierten Apfel umgeben von einem flockigen Teig? Also in unserer Familie kann ich dieses Gericht backen wann immer ich möchte. Es kommt immer gut an und nichts bleibt übrig. Machmal ist es sogar zu wenig. Einfache und schnelle Zubereitung!

Topfenschmarrn mit Kirschen

Topfenschmarren mit Kirschen

Wenn du im Herbst von einem Spaziergang nach Hause kommst, und dann dieses Gericht aus der Pfanne zauberst, schmeckt es besonders gut. Jeder, der mit dir unterwegs war, anschließend diesen Schmarrn genießen durfte, wird sich gerne daran erinnern. Ich garantiere dir, beim nächsten Spaziergang wirst du nicht alleine sein.