Überbackener Steinbutt

ueberbackener-steinbutt

Dieses Gericht ist außergewöhnlich, weil einfach in der Zubereitung und praktisch zugleich. Denn du bereitest alles im Voraus zu und schichtest Kartoffeln, Gemüse und Fisch einfach übereinander. So kannst du wunderbar alles auf einmal servieren. Die Arbeit ist minimiert, und deine Gäste bekommen ein köstliches Mahl.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Kartoffelscheiben:

  • 600 g Kartoffeln ungeschält im
  • Salzwasser leicht bissfest kochen. Anschließend pellen und kalt stellen. Wenn die Kartoffeln erkaltet sind, in Scheiben schneiden.

Butter:

  • 100 g Butter in
  • 1 Topf zerlassen und bei mittlerer Hitze solange kochen, bis sich die Molke getrennt und am Boden des Topfes abgesetzt hat. Butter sofort durch
  • 1 feines Sieb gießen und warm halten.

Sauce:

  • 200 ml Vermouth (z.B. Noilly Prat) in
  • 1 Topf geben und dazu
  • 16 Estragonzweige grob gehackt,
  • 2 Tl. schwarzer Pfeffer zerstoßen sowie
  • 40 g Schalotten gesäubert, fein gewürfelt, hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze auf 5 Esslöffel einkochen. Reduktion durch
  • 1 feines Sieb gießen und abtropfen lassen. In diese aufgefangene Flüssigkeit kommen noch
  • 4 Eigelbe,
  • 4 Tl. mittelscharfer Senf sowie
  • 2 Tl. Zitronensaft. Dies verrühren und über
  • 1 heißes Wasserbad 3-5 Minuten cremig-dicklich aufschlagen. Jetzt die Butter vorsichtig erst tropfenweise, danach in dünnem Strahl unterrühren. Wenn die Butter verarbeitet ist,
  • 2-3 Basilikumzweige Blätter fein gehackt untermischen und mit
  • Salz würzen.

Backofengrill vorheizen

Paprika:

  • 2 rote Paprikaschoten gesäubert, geviertelt, mit der Hautseite nach oben auf
  • 1 Backblech legen und unter dem Grill auf der obersten Schiene 10-12 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika in
  • 1 Gefrierbeutel 5 Minuten ausdämpfen lassen, dann herausnehmen und häuten. Paprika längs in 1 cm breite Streifen schneiden.

Backofen auf 200 °C vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert)

  • In 1 Auflaufform mit Öl beträufelt die Paprika und Kartoffelscheiben gleichmäßig verteilen, mit
  • Pfeffer und
  • 4 Tl. Purple Curry * bestreuen. Diese Auflaufform in den vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 5-6 Minuten erwärmen.

Fisch:

  • 3 Essl. Olivenöl in
  • 1 Pfanne erhitzen und
  • 4 Steinbuttfilets (à 140 g) küchenfertig ohne Haut darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten braten. Den Fisch mit
  • Salz würzen und auf das Paprika-Kartoffel-Gemüse legen, die Sauce darüber verteilen und unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Schiene ca. 2 Minuten überbacken. Sofort servieren.

* Purple Curry enthält Hibiscus, was den Curry violett verfärbt und eine leichte Säure gibt.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren