Wan-Tan mit Flusskrebsen

Wan-Tan-mit-Flussksrebsen

Ich liebe Gerichte, die sich einfach und schnell zubereiten lassen. Diese Wan-Tan-Variante kannst du vielseitig servieren. Ob als Vorspeise, Beilage zum Grillen, bei einer Wanderung oder auch als Bürosnack zu einem frischen Salat sind sie ein Genuss. Deine Gäste werden diese Geschmackskomposition lieben.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Joghurt-Dip:

  • 100 g Saure Sahne in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 100 g Schmand geben und verrühren. Alles mit
  • 2 Stielen Minze Blätter abgezupft, gesäubert, klein gehackt, sowie
  • ½ Tl. Cayennepfeffer verrühren.

Füllung:

  • 2 Frühlingszwiebeln gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 1 Knoblauchzehe gesäubert, ausgedrückt, sowie
  • 20 g Ingwer gesäubert, gerieben, in
  • 1 Pfanne zusammen mit
  • 3 Essl. Olivenöl andünsten. Danach
  • 60 g Staudensellerie gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 50 g Kaiserschoten gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 50 g grüne Bohnen gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 50 g Chinakohl gesäubert, klein gehackt, sowie
  • 200 g grüner Spargel hinzufügen und ca. 3 Minuten dünsten. Alles mit
  • 1 Tl. Kurkuma,
  • 1 Essl. Curry,
  • 1 Tl. Sambal Olek,
  • 1 Tl. Hoisin Sauce sowie
  • Salz & Pfeffer würzen. Jetzt noch
  • 100 g Sojasprossen und
  • 150 g Flusskrebsfleisch* unterheben und erneut 2 Minuten dünsten.

Wan-Tan:

  • 12 Platten Reispapier 22 cm Ø ca. 1 Minute hintereinander in
  • Wasser einweichen lassen, so dass sie biegsam sind. Achtung: nicht zu lange im Wasser liegen lassen, da sie sonst aufweichen und unbrauchbar werden. Nun in die Mitte des ersten Drittels einer Reisplatte 2 Essl. der Füllung geben. Die kürzere Seite über die Füllung legen, danach die Seiten rechts und links übereinanderschlagen, nun die Teigblätter einrollen, sodass kleine „Frühlingsrollen“ entstehen. Auf diese Weise auch die restlichen Teigplatten füllen.
  • Jetzt hast du zwei Möglichkeiten: Entweder du servierst deine Wan Tan roh oder du brätst die Rollen in 1 Pfanne ohne Fett für ca. 5 Minuten von allen Seiten an.
  • Mit der Joghurt-Dip-Sauce können sie warm und kalt serviert werden.

* Flusskrebsfleisch bekommst du bei deinem Fischhändler bereits gesäubert und verpackt.

Tags:, , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren