Mango-Schnecken

Mango-Schnecken

Du bist gerade aus dem Urlaub zurück und hast neue Kochideen im Gepäck? Herrlich ;-). Mir hatten es diesmal leckere Mango-Schnecken angetan. Einziger Nachteil: die lange „Gehzeit“ von 90 Minuten – echte Geduldsprobe für Liebhaber des schnellen Genusses. Doch wenn die Familienjury ihr Urteil fällt, lautet es: KÖSTLICH!

Zutaten für 1 Backblech Einkaufsliste
Teig 90 Minuten gehen lassen

Butter:

  • 200 g Butter in dünne Scheiben schneiden auf
  • Backpapier legen und in
  • 1 Gefriertruhe stellen.

Vorteig:

  • 1 Würfel Hefe frisch in
  • 1 Schüssel krümeln. Zusammen mit
  • 70 g Zucker und
  • 250 ml lauwarme Milch verrühren. Diesen Vorteig an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Hefeteig:

  • 500 g Mehl in
  • 1 Schüssel plus
  • 2 Eigelbe,
  • 1 Prise Salz,
  • 2 Msp. Kardamon sowie
  • 70 g weiche Butter geben und alles gut verrühren. Auf dieses Mehlgemisch nun den Vorteig schütten und mit Hilfe von
  • 1 Knethaken des Handrührers zu einem glatten, glänzenden Teig kneten. Diese Schüssel mit
  • Klarsichtfolie und
  • Tesafilm luftdicht verschließen. Den Hefeteig an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

  • Den Teig nochmals kräftig durchkneten. Auf
  • wenig Mehl ca. 30 x 25 cm groß ausrollen. Eine Teighälfte mit der Butter aus dem Gefrierschrank belegen, dabei an den Rändern einen ca. 2 cm breiten Streifen
    frei lassen. Teighälfte ohne Butterstücke darüber klappen, die Ränder gut andrücken und nach unten umschlagen. Teig auf
  • wenig Mehl ca. 30 x 50 cm ausrollen und von der schmalen Seite zur Mitte hin
    zu einem Drittel überklappen. Die übrigen zwei Drittel so darüber klappen, dass drei Schichten entstehen. Dann ca. 20 Minuten kalt stellen.
  • Anschließend den Teig ca. 80 x 40 cm ausrollen und mit
  • 250 g Mango-Aufstrich bestreichen. Nun von der längeren Seite die Teigplatte vorsichtig aber fest einrollen. Diese Rolle in ca. 4 cm breite Stücke schneiden. Auf
  • 1 Backblech mit Backpapier ausgelegt legen. Erneut ca. 15 Minuten
    gehen lassen.

Backofen auf 180°C vorheizen

  • Die Mango-Schnecken im vorgeheizten Backofen 25 – 30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Tipp:
Wenn du nicht alle Mango-Schnecken auf einmal backen möchtest, kannst du sie auch problemlos einfrieren. Auf einem Tablett vorfrieren, dann in einen Beutel packen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Print Friendly, PDF & Email

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren