International

Der-schnelle-Blätterteig

Schneller Blätterteig

Die Herstellung von französischen Blätterteig ist recht aufwendig und nicht jedermanns Sache. Dieser Quarkblätterteig lässt sich einfach und wirklich recht schnell zubereiten. Somit ist er eine gute Alternative. Er schmeckt zwar nicht ganz so blättrig wie das Original, aber der köstliche Buttergeschmack ist vorhanden.

Dum-Aloo---mit-schwarzen-Bohnen

Dum Aloo – mit schwarzen Bohnen

„Dum“ heißt langsam im Dampf gegart, „Aloo“ ist die Kartoffel. Dieses nordindische Kartoffel-Curry schmort langsam vor sich hin. So bleiben viele Nähr- und Vitalstoffe enthalten. Mit den unterschiedlichen Gewürzen bekommt das Gericht seinen ganz besonderen Geschmack, der Nase und Gaumen erfreut.

Biryani-mit-Gemüse

Biryani mit Gemüse

Biryani ist ein herzhaftes Reisgericht, bei dem der Reis gebraten wird. Bereits bei der Zubereitung entsteht ein köstlicher Duft, der die Vorfreude auf ein wunderbares Gericht weckt. Biryani eignet sich hervorragend zum Vorbereiten. 20 Minuten vor dem Servieren im Backofen erwärmt, kommen die Gewürze erst recht zum Tragen.

Asiatischer-Nudelsalat

Asiatischer Nudelsalat

Bei einer Party mit vielen Gästen oder einem Picknick im Freien ist dieser Salat nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern er begeistert einfach jeden. Das liegt vor allem an den vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, die hier vereint sind. Für die Mengenberechnung gilt deshalb: Lieber mehr als weniger zubereiten!

Rinderfilet-á-la-Victor

Rinderfilet à la Victor

Unser Sohn Victor ist ein hingebungsvoller und kreativer Koch. Seine Art, ein Rinderfilet zuzubereiten, gehört für mich unbedingt in diesen Rezeptblog. Das Fleisch wird dabei sanft mit einer Würzsauce einmassiert und dann für mindestens zwei Stunden eingelegt. Probiere es aus – du wirst begeistert sein.

Nonnenfürzerle

Nonnenfürzle

Karneval in Pandemiezeiten, das ist für viele Feierfreudige alles andere als lustig. Wer trotzdem ein bisschen jecke Atmosphäre herstellen möchte, kommt an dem „Nonnenfürzle“ genannten Gebäck nicht vorbei – am besten eigenhändig frisch an Fettdonnerstag zubereitet. Allein der Duft weckt Erinnerungen an bessere Zeiten.

Abonniere den Newsletter!

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben