Kartoffelröster

Kartoffelröster

Wenn du ein Gericht mit einer besonders guten Sauce anbieten möchtest, probiere einmal diese Zubereitung von Kartoffeln. Die so zubereiteten Kartoffeln sind sehr weich und können daher die Sauce besonders gut aufsaugen. Da sie sich geschmacklich nicht zu stark aufdrängen, sind sie beim Tafelspitz das A und O.

Print Friendly, PDF & Email

Pellkartoffeln

Pellkartoffeln

Du möchtest mal wieder leckere Kartoffeln essen, doch dir fehlt Zeit oder Lust sie zu schälen? Dann wähle die Variante Pellkartoffeln – sie sind schnell auf den Herd gestellt und – in der Schale gegart – sogar sehr gesund. Sie schmecken sehr gut zu Fleisch oder Fisch. Auch mit gewürztem Quark ergeben sie ein vollwertiges Gericht.

Print Friendly, PDF & Email

Victors Chips

Victors-Chips

Unser Sohn Victor ist in der Küche ein ebensolcher Tüftler, wie ich es bin. Als er mich eines Tages fragte, ob er sich einmal um die Beilage zu unserem Mittagessen kümmern dürfe, habe ich selbstverständlich ja gesagt. Und war absolut überrascht von dem, was der damals Achtjährige sich ausgedacht hatte. Hier sein Rezept:

Print Friendly, PDF & Email

Chips aus Süßkartoffeln

Chips-aus-Süßkartoffeln

Wer snackt nicht gerne vor dem Essen oder vor dem Fernseher? Und wenn wir dann noch sicher sein dürfen, dass es sich um einen gesunden Snack handelt, schmeckt es gleich doppelt so gut, oder? Diese Chips nehme ich gerne als Überraschungssnack zusammen mit einem Dip mit auf eine Party. Kommt immer gut an 😉

Print Friendly, PDF & Email

Rosmarin-Ofenkartoffeln

Rosmarin-Ofenkartoffeln

In vielen Familien geht es mittags oft hektisch zu. So auch bei uns. Einmal hatte ich vollkommen vergessen, die geplanten Salzkartoffeln zu schälen und rechtzeitig aufzusetzen. Kurzentschlossen habe ich die Kartoffeln ungeschält geschnitten und gewürzt in den Backofen gegeben. Alle waren zufrieden und es war köstlich.

Print Friendly, PDF & Email

Pommes soufflées

Pommes-Soufflé

Durch ein familiäres Missverständnis ist diese Kartoffel-Variante entstanden . Meine Mutter hatte Kartoffeln geschält und bereits für Salzkartoffeln geschnitten. Doch mein Vater war enttäuscht, er hatte sich auf Pommes frites gefreut. Kurzerhand schnitt sie diese in noch kleinere Stücke und verarbeitete sie wie Pommes frites.

Print Friendly, PDF & Email

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Selbstgemachte Bratkartoffeln schmecken köstlich als Beilage zu diversen Gerichten und sind ideal zur Verwertung von übriggebliebenen Kartoffeln. Planst du dein Bratkartoffelgericht bewusst für den nächsten Tag ein? Dann koche entsprechend mehr Kartoffeln. So hast du weniger Arbeit, und sie lassen sich besser verarbeiten.

Print Friendly, PDF & Email

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Du hast ein herbstliches Essen mit vielen Gästen geplant? Dann ist ein Gratin ein idealer und fast unverzichtbarer Begleiter. Denn es passt zu jeglicher Art von Fleisch und Fisch, schmeckt fast jedem und ist schnell vorbereitet. Und 30 Minuten, bevor du es servieren möchtest, ab damit in den Backofen! Gibt es etwas Unkomplizierteres?

Print Friendly, PDF & Email

Antipasti-Paprika

Antipasti-Paprika

Du planst einen gemütlichen Abend mit Freunden? Dann gehören eine Käseplatte, Schinken, Salami, Tomaten und Oliven dazu. Das I-Tüpfelchen sind jedoch die köstlichen Antipasti-Paprika, die sich auch hervorragend als nettes Mitbringsel für Einladungen im Freundeskreis eignen. Nett verpackt in einem Schraubglas, da freut sich jeder.

Print Friendly, PDF & Email

Auberginen überbacken

Auberginen-überbacken

Wer kennt dieses Problem nicht? Nach Wochenenden oder Feiertagen mit köstlichem, üppigem Essen besteht der Wunsch, das ein oder andere hinzugewonnene Kilo möglichst schnell wieder zu verlieren. Mit diesem Gericht sollte es gelingen. Trotz weniger Kohlehydrate, macht es satt und geht an die Fettreserven. Viel Erfolg!

Print Friendly, PDF & Email