Bärlauchpfannkuchen mit Lachs

Bärlauchpfannkuchen-mit-Lachs

Eines meiner Lieblingsgerichte sind Pfannkuchen. Damit sie nicht immer gleich schmecken, probiere einmal, den Teig mit den unterschiedlichsten Zutaten oder Gewürzen zu versehen. Die Pfannkuchen bekommen so nicht nur mehr gesunde Nährstoffe. Sie sehen außerdem sehr attraktiv aus und machen auf dem Teller richtig was her.

Print Friendly, PDF & Email

Fenchel aus dem Ofen

Fenchel-aus-dem-Ofen-Basisch

Du möchtest öfter mal Gemüse auf den Tisch bringen? Aber irgendwie schmeckt es immer gleich? Das macht wenig Appetit, weshalb ich immer wieder in meiner Küche experimentiere. Nicht jede Kreation, die dabei entsteht, ist erwähnenswert. Doch dieses Rezept finde ich sehr gelungen: ob als Beilage oder alleine äußerst lecker.

Print Friendly, PDF & Email

Rote-Beete-Mus

Rote-Beete-Mus

Meine jüngste Entdeckung im griechischen Restaurant: Rote-Beete-Mus! Meine Freundin Rita und ich waren so begeistert, dass ich das Mus sofort nachgekocht und Rita zum Abendessen eingeladen habe. Ich war sehr gespannt auf ihr Urteil. Kann mein Rote-Beete-Mus den Vergleich aushalten? Es kann! Danke, Rita ☺

Print Friendly, PDF & Email

Arabische Gemüsepfanne

Arabische-Gemüsepfanne-Basisch

Seit den Zeiten von Corona, vor allem zu Beginn der Krise, versuchen wir alle, das Beste aus den neuen Lebensbedingungen zu machen. Bei uns zum Beispiel, wird jeden Tag gekocht. Vor allem, wenn man nicht täglich einkaufen kann, ist der Einsatz von Fantasie und Kreativität gefragt. Dieses Gericht ist ein Produkt davon.

Print Friendly, PDF & Email

Kekse ohne Reue

Kekse-ohne-Reue

Kekse gegen Süßhunger? Lecker! Die meisten enthalten allerdings minderwertigen Zucker und Weißmehl und sind somit alles anders als gesund. Meine Keks-Variante kannst du süß oder herzhaft verzehren und auch als Snack servieren. Während einer Prüfungsphase sind sie top, da sie dem Gehirn viel gute Energie zuführen.

Print Friendly, PDF & Email

Klöße auf italienische Art

Klösse-auf-italienische-Art-Basisch

Dieses Gericht kannst du einige Stunden vor dem Servieren vorbereiten. Am besten funktioniert das mit einer vorbereiteten Paprikasauce, die du nur aus dem Gefrierfach zu nehmen brauchst. Die Klöße erfordern ebenfalls nur wenig Aufwand – und ruck zuck ist das Essen fertig. Eine ganz köstliche Kombination.

Print Friendly, PDF & Email

Kartoffelsalat mit Roter Beete

Kartoffelsalat-mit-Roter-Beete-Basisch

Du hast mal wieder zu viele Kartoffeln gekocht? Und vielleicht noch Rote Beete übrig? Dann probiere einmal dieses Rezept: Mische Rote Beete, Kartoffeln und schwarze Bohnen in eine selbst gemachte Zitronensauce – und in 10 Minuten ist dieses köstliche Gericht fertig – perfekt fürs Picknick, zum Grillen oder fürs Büro.

Print Friendly, PDF & Email

Risotto ai Funghi

Basisch risotto-fughi

Funghi ist das italienische Wort für Pilze. Hier findest du ein klassisches Rezept für das italienische Risotto. Es ist einfach zu kochen, es braucht nur etwas Zeit und Geduld. Du kannst es als Hauptgericht (vegetarisch) essen oder noch kleine gebratene Schweinefleischspieße dazu anbieten. 

Print Friendly, PDF & Email

Gemüsepfanne

Gemüsepfanne-basisch

Wenn meinen Mann Armin im Büro der große Mittagshunger überkommt, scheine ich manchmal seine letzte Rettung zu sein: „Kannst du mir schnell etwas kochen?“, fragt er dann. Kein Problem: Da ich fast immer Gemüse im Haus habe, steht in 10 Minuten dieses gesunde und reichhaltige Essen auf dem Tisch.

Print Friendly, PDF & Email

Rote Beete selber kochen

Rote-Beete-selber-kochen-basisch

Rote Beete selber kochen: Das ist wirklich ganz einfach. Du brauchst weder Angst vor rot gefärbten Fingern haben, noch Gummihandschuhe beim Schälen tragen. Damit habe ich mir früher oft geholfen, aber ich möchte einfach nicht mehr so viel Müll produzieren. Meine neue Garmethode ist schnell, sauber und nachhaltig.

Print Friendly, PDF & Email