Lamm Daube

Lamm-Daube

Unsere Großmütter haben das Sonntagsessen meist schon samstags vorbereitet. Das war gar nicht so dumm. Denn so konnten sie den Sonntag stressfrei genießen, und das Essen war trotzdem schnell auf dem Tisch, wenn sich der Hunger bei der Familie meldete. Dieser Eintopf ist ideal für ein entspanntes Essen. Kartoffeln sind schon drin!

Print Friendly, PDF & Email

Pommes soufflées

Pommes-Soufflé

Durch ein familiäres Missverständnis ist diese Kartoffel-Variante entstanden . Meine Mutter hatte Kartoffeln geschält und bereits für Salzkartoffeln geschnitten. Doch mein Vater war enttäuscht, er hatte sich auf Pommes frites gefreut. Kurzerhand schnitt sie diese in noch kleinere Stücke und verarbeitete sie wie Pommes frites.

Print Friendly, PDF & Email

Hirschrücken à la Christophe

Hirschrücken-à-la-Christophe

Mein Bruder Christophe war ein großer Koch. Er kochte mit einer von Herzen kommenden Gelassenheit. Sein schönstes Geschenk an mich war „Zeit“, in der er mir viele seiner Küchentricks beibrachte. Dieser Hirschrücken war das erste Gericht aus dieser „Kochschule“, an die ich mich so gerne erinnere.

Print Friendly, PDF & Email

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Du hast ein herbstliches Essen mit vielen Gästen geplant? Dann ist ein Gratin ein idealer und fast unverzichtbarer Begleiter. Denn es passt zu jeglicher Art von Fleisch und Fisch, schmeckt fast jedem und ist schnell vorbereitet. Und 30 Minuten, bevor du es servieren möchtest, ab damit in den Backofen! Gibt es etwas Unkomplizierteres?

Print Friendly, PDF & Email

Leipziger Allerlei

Leipziger-Allerlei

Hier werden Erinnerungen an ein wunderschönes Abendessen im Haus meiner Eltern geweckt, bei dem sehr nette Gäste eingeladen waren. Mein Tischnachbar war ein Theaterintendant aus Stuttgart. Wir beide haben uns sehr angeregt unterhalten und viel gelacht. Vielleicht erlebst auch du schöne Momente mit diesem Rezept.

Print Friendly, PDF & Email

Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen

Seit vielen Jahren hat der Dreikönigstag in meiner Familie eine große Bedeutung. Dabei darf der Kuchen nie fehlen. Christophe, mein Bruder, brachte ihn häufig aus Paris mit. In diesem Kuchen steckten immer kleine Überraschungen. Wer diese fand, wurde zum König/in. Ein Vergnügen für die ganze Familie.

Print Friendly, PDF & Email

Büsumer Shrimps mit Avocado

Buesumer-Shrims-mit-Avocado

Gerade bin ich wieder von einem „Kinderumzug“ heimgekommen. Diesmal ist unser Sohn nach Hamburg gezogen. Dort habe ich die Büsumer Shrimps wieder entdeckt. Sie haben einen herzhaften, etwas salzigen Geschmack. Hier kombiniere ich sie mit einer Cocktailsauce und Avocado. Für mich eine Delikatesse.

Print Friendly, PDF & Email

Vanillesauce

Vanillesauce

Es geht nichts über eine selbstgemachte Vanillesauce -finde ich. Dabei bin ich nicht so sicher, ob die Fertigsauce aus der Tüte tatsächlich schneller gekocht ist. Aber eins weiß ich genau: Eine selbstgemachte Sauce schmeckt einfach um Längen besser. Und die Gäste werden beeindruckt sein, weil du dir diese „Mühe“ gemacht hast.

Print Friendly, PDF & Email

Überbackener Steinbutt

ueberbackener-steinbutt

Dieses Gericht ist außergewöhnlich, weil einfach in der Zubereitung und praktisch zugleich. Denn du bereitest alles im Voraus zu und schichtest Kartoffeln, Gemüse und Fisch einfach übereinander. So kannst du wunderbar alles auf einmal servieren. Die Arbeit ist minimiert, und deine Gäste bekommen ein köstliches Mahl.

Print Friendly, PDF & Email

Eclairs

Eclairs

Lange war ich der Meinung, Eclairs herzustellen erfordert hohe Kochkunst. Doch eines Tages kam ich nicht daran vorbei, sie auszuprobieren. Und stellte fest, dass es einfach war, sie zu backen. Seit diesem Tag stehen sie oft und in vielen Variationen bei uns auf dem Tisch. Sie sind immer ein Erfolg, ohne große Anstrengung.

Print Friendly, PDF & Email