Perlhuhnbrust mit Estragon

Perlhuhn mit Estragon Sauce

Du bist auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Gericht, mit dem du deine Gäste überraschen und begeistern möchtest, das aber wenig Arbeit macht? Dann probiere diese Perlhuhnbrust. Trenne die Keule von der Brust, und du kannst sie kross gebraten als zweiten Gang servieren. Solche Knabberei mögen vor allem Männer;-)

Print Friendly, PDF & Email

Geflügelkeulen in der Tajine

Die Winterzeit beginnt, und wir freuen uns auf das gemütliche Leben zu Hause. Schön, wenn jetzt köstliche Aufläufe und Eintöpfe ihr Aroma im Haus verströmen. Zu dieser Jahreszeit kommt bei uns fast wöchentlich eine Tajine auf den Tisch. Hier eine Variante mit Geflügel, Kastanien und Granatapfelkernen

Print Friendly, PDF & Email

Lammstew

Lammstew

Die Osterlammkeule meines Bruders war so beliebt, dass er in weiser Voraussicht immer etwas mehr kochte. Die “Reste” aßen wir dann am nächsten Tag als Stew. Doch einmal wurde es damit leider nichts. Die Lammkeule hatten wir vergessen abends wegzustellen. Da hatten sich über Nacht einfach die Mäuse ein Festmahl gegönnt 😉

Print Friendly, PDF & Email

Lammkeule kross gebacken

Lammkeule

Lammfleisch ist nicht jedermanns Sache. Eigentlich schade, denn ich finde es köstlich. Die Abneigung gegen den allzu intensiven Hammelfleischgeschmack kann ich gleichwohl nachvollziehen. Den mag ich auch nicht, deshalb mein Tipp: Beim Lamm kommt es auf Qualität und Zubereitung an, dann schmeckt es fein und zart. 

Print Friendly, PDF & Email

Rinder Daube

Rinder-Daube

Unsere Großmütter haben das Sonntagsessen meist schon samstags vorbereitet. Das war gar nicht so dumm. Denn so konnten sie den Sonntag stressfrei genießen, und das Essen war trotzdem schnell auf dem Tisch, wenn sich der Hunger bei der Familie meldete. Dieser Eintopf ist ideal für ein entspanntes Essen. Kartoffeln sind schon drin!

Print Friendly, PDF & Email

Kalbsgulasch mit dicken Bohnen

Kalbsgulasch mit dicken Bohnen

Die Familie wünscht sich ein „richtiges“ Essen, und zwar möglichst schnell? Leider gibt dein Kühlschrank nicht allzu viel her? Dann ist Improvisation gefragt, und du brauchst ein Rezept, das sich ohne große Vorbereitung realisieren lässt. Dieses wird alle zufriedenstellen – auch wegen des köstlichen Dufts, der bald durchs Haus zieht.

Print Friendly, PDF & Email

Kalbsgulasch mit Bier & Apfel

Kalbsgulasch-mit-Bier-und-Äpfeln

Dieses Kalbsgulasch mit Bier und Äpfeln serviere gerne im Spätsommer zur Erntezeit. Denn das Kalbfleisch ist mager, die Äpfel fruchtig, und – im Bier geköchelt – bekommt das ganze Gericht einen kräftigen und leicht herb-süßen Geschmack. Auch wer nicht so gerne Bier trinkt, wird dieses Gericht lieben.

Print Friendly, PDF & Email

Hähnchenschenkel orientalisch

Hähnchenschenkel orientalisch

Freunde haben mich neulich gefragt, ob ich einmal ein orientalisches Abendessen organisieren könnte. Die Frage war noch nicht ganz ausgesprochen, da rasselte es schon in meinem Kopf, und jede Menge Rezeptideen kamen mir in den Sinn. Diese Hähnchenschenkel kamen besonders gut an – nicht nur beim orientalischen Abend.

Print Friendly, PDF & Email

Tafelspitz

Tafelspitz

Mit meiner Freundin Erika zu kochen, ist ein besonderes Erlebnis – mit viel Spaß und tollen neuen Rezepten. Oft widmen wir uns dabei der Küche ihres Heimatlandes Österreich. Bei einem unserer gemeinsamen „Kochtage“ haben wir neulich Tafelspitz zubereitet – mit allem, was dazugehört. Soo lecker! Vielen Dank, liebe Erika 😉

Print Friendly, PDF & Email

Roastbeef-Rouladen

Roastbeef-Roulade

Du hast ein Roastbeef gebraten, und es ist noch etwas übrig? Dann probiere dieses Rezept, und du hast schnell ein neues Gericht auf dem Tisch. Alternativ gehen auch gebratene Roastbeefscheiben vom Metzger. Besonders an warmen Tagen schmecken diese Rouladen genial, sie sind gesund, sättigen und haben kaum Kalorien.

Print Friendly, PDF & Email