Beiträge mit Tag ‘Vorspeise’

Klöße auf italienische Art

Klösse-auf-italienische-Art-Basisch

Dieses Gericht kannst du einige Stunden vor dem Servieren vorbereiten. Am besten funktioniert das mit einer vorbereiteten Paprikasauce, die du nur aus dem Gefrierfach zu nehmen brauchst. Die Klöße erfordern ebenfalls nur wenig Aufwand – und ruck zuck ist das Essen fertig. Eine ganz köstliche Kombination.

Blumenkohlcurry mit Edamame

Blumenkohl-Curry-mit-Edamame-Basisch

Frage: Welches Lebensmittel schmeckt nicht nur köstlich, sondern besitzt auch noch die Fähigkeit, deinen Blutzuckerspiegel über mehrere Stunden stabil zu halten? Antwort: Bohnen. Sie schenken viel gesunde Energie und sorgen für ein außergewöhnliches Sättigungsgefühl. Außerdem sorgen sie superschnell für gute Laune. ☺

Frittata mit Gemüse

Basisch Frittata-mit-Gemüse

Wer kennt das nicht? Montagmorgen, du wirfst einen Blick in den Kühlschrank, und – oh nein – es sind noch so viele Gemüsereste vorhanden! Was damit tun? Eine gute Idee ist diese Frittata. Nimm einfach alles, was dein Gemüsefach hergibt, putze und schneide es, Eiermasse darüber und stelle das Ganze in den Backofen. Fertig 😉

Artischocken mit Püree

Basisch Artischocken-mit-Püree

Wer nur selten oder kein Fleisch isst, muss Eiweiß und weitere wichtige Nährstoffe über andere Lebensmittel in den Speiseplan einbauen. Da sind Hülsenfrüchte ein guter Ersatz. Hier dient das Erbsenpüree als Eiweißlieferant, Artischocken stärken das Immunsystem, regen die Verdauung an und sind blutreinigend.

Focaccia à la Coast

Foccacia à la Coast

Als ich dieses Brot zum ersten Mal zusammen mit meiner Tochter in Vancouver gegessen habe, war ich hin und weg – es schmeckt einfach fantastisch. Ein wahrhaft kommunikativer Appetizer. Falls du kein großer Freund von Lachs bist, kannst du auch Parmaschinken als Belag wählen – oder beides!

Risotto ai Funghi

Basisch risotto-fughi

Funghi ist das italienische Wort für Pilze. Hier findest du ein klassisches Rezept für das italienische Risotto. Es ist einfach zu kochen, es braucht nur etwas Zeit und Geduld. Du kannst es als Hauptgericht (vegetarisch) essen oder noch kleine gebratene Schweinefleischspieße dazu anbieten. 

Blutwurst mit Himmel und Erd’

Blutwurst-mit-Himmel-und-Erd'

Als ich den Mann meiner Freundin Ruth – und sie – zum ersten Mal zu uns einlud, fragte ich, was er gerne essen würde. „Sehr gerne mein Nationalgericht – Aal mit Fritten“, meinte er. Gut, dass ich als eingefleischte Aachenerin auch mit meinem „Nationalgericht“ kontern konnte: „Puttes“ mit Himmel & Erd‘. Vielen Dank, Klaas!

Jakobsmuscheln in Kräuter

Jakobsmuscheln-in-Kräutern

Wenn Freunde wie Marlene & Wolfgang dich zum Essen einladen, sagst du sofort zu. Sie sind fantastische Gastgeber. Egal, was sie auf den Tisch bringen, es schmeckt immer köstlich, und die Gespräche mit ihnen sind einzigartig. Jedes Mal darf ich eines ihrer Rezepte mitnehmen. Zum Beispiel diese Jakobsmuscheln.

Gemüsepfanne

Gemüsepfanne-basisch

Wenn meinen Mann Armin im Büro der große Mittagshunger überkommt, scheine ich manchmal seine letzte Rettung zu sein: „Kannst du mir schnell etwas kochen?“, fragt er dann. Kein Problem: Da ich fast immer Gemüse im Haus habe, steht in 10 Minuten dieses gesunde und reichhaltige Essen auf dem Tisch.

Suppe mit Kräutercrêpes

Flädlisuppe

Wenn Kinder krank sind, sind sie appetitlos und schlapp. Da ist eine Suppe das Allheilmittel. Aber leider mögen Kinder Suppen oft nicht. So kam mir die Idee, diese Hühner-Fleischbrühe mit einer köstlichen Einlage etwas aufzupeppen. Ein kompletter Erfolg! Kinder mögen diese Suppe gerne, und so kommen sie wieder zu Kräften.