Schokoplätzchen der Müllers

Rezepte der Familie Müller übernehme ich gerne in meine Sammlung. Sie sind einfach, gehen schnell von der Hand und schmecken auch Kindern. Zubereitung und Geschmack ist alles auf den Nachwuchs ausgerichtet. Die Müllers haben nämlich vier Kinder – und alle kochen und essen gerne. Also, wenn die keine Ahnung haben… 

Schoko Taler & Marzipanfüllung

Schoko Taler mit Marzipanfüllung

Ich liebe Schokoladenplätzchen aller Art. Dieses Rezept habe ich mir ausgedacht, als ich einmal zu viel Marzipancreme für einen Kuchen übrig hatte. Meine Plätzchen sehen vielleicht nicht immer prächtig aus, aber wenn du deine Augen schließt und hineinbeißt, garantiere ich dir, dass sie dir gut schmecken werden.

Christmas Cookies

Christmas-Cookies

Zur Weihnachtszeit freue ich mich darauf, unsere Plätzchen-Klassiker zu backen. Aber ich bin auch immer wieder auf der Suche nach neuen Kreationen, die sich dazu gesellen, da sie uns so gut schmecken. Die Cookies haben mich aus einem weiteren Grund überzeugt: Sie lassen sich ohne aufwendiges Ausstechen herstellen. 😉

Sauerkraut Pie

Sauerkraut-Pie

Sauerkraut ist einer meiner Herbst- und Winterfavoriten. Ich verbinde seinen Geschmack mit einem gemütlichen, deftigen Essen nach einer wunderschönen Wanderung. Eine Erinnerung? Vielleicht. Jedenfalls ist meine Idee für diesen Pie danach entstanden: nach Hause kommen, vorbereitete Pie in den Backofen und die Füße hochlegen.

Suppe mit Kräutercrêpes

Flädlisuppe

Wenn Kinder krank sind, sind sie appetitlos und schlapp. Da ist eine Suppe das Allheilmittel. Aber leider mögen Kinder Suppen oft nicht. So kam mir die Idee, diese Hühner-Fleischbrühe mit einer köstlichen Einlage etwas aufzupeppen. Ein kompletter Erfolg! Kinder mögen diese Suppe gerne, und so kommen sie wieder zu Kräften.

Cranberry-Zipferl

Cranberry-Ziperl

Kekse, die mit Haferflocken gebacken werden, gehören nicht unbedingt zu meinen Favoriten. Ich finde, dass sie schnell trocken und krümelig werden. Aber bei diesem Rezept ist das Zusammenspiel von Haferflocken und getrockneten Cranberries – einer aromatischen Frucht – überaus gelungen und das Ergebnis absolut köstlich.

Zucchinispaghetti mit Schinken

Ein Credo der Wish-it-cook-it-Philosophie ist, gute alte Familienrezepte zu bewahren. Wie schnell sind sie vergessen! Genau das ist mir jetzt mit unserem Lieblingsgericht „Nudeln mit Erbsen und Schinken“ passiert. Anstelle der Pasta (weil ich keine im Haus hatte) habe ich Zucchini verwendet – genauso köstlich!!!

Rote Bete-Crêpes

Rote-Bete Crêpes

Wer sagt eigentlich, dass Crêpes goldbraun sein müssen? Meine Crêpes sind nicht nur wegen ihrer appetitlichen und ansprechenden Farbe sondern auch wegen ihres Geschmacks etwas Besonderes. Auch wer kein großer Liebhaber von Roter Bete ist, wird sie mögen. Ihr typisch erdiger Geschmack geht bei dieser Zubereitung verloren.

Rinder Daube

Rinder-Daube

Unsere Großmütter haben das Sonntagsessen meist schon samstags vorbereitet. Das war gar nicht so dumm. Denn so konnten sie den Sonntag stressfrei genießen, und das Essen war trotzdem schnell auf dem Tisch, wenn sich der Hunger bei der Familie meldete. Dieser Eintopf ist ideal für ein entspanntes Essen. Kartoffeln sind schon drin!

Schoko Sandwich Kuchen

Schoko Sandwich Kuchen

Du möchtest deine Lieben mit einem herrlich duftenden und fantastisch schmeckenden Kuchen überraschen? Doch dir fehlt die Zeit für ein aufwändiges Backwerk? Nicht verzweifeln, hier ist die Lösung: Backe zwei Böden getrennt voneinander, bestreiche sie mit einer leckeren Marmelade, noch ein wenig Schokoglasur – schon fertig!



zu den Rubriken