Risotto ai Funghi

risotto-fughi

Funghi ist das italienische Wort für Pilze. Hier findest du ein klassisches Rezept für das italienische Risotto. Es ist einfach zu kochen, es braucht nur etwas Zeit und Geduld. Du kannst es als Hauptgericht (vegetarisch) essen oder noch kleine gebratene Schweinefleischspieße dazu anbieten. 

Print Friendly, PDF & Email

Rosarias Blaubeer – Torte

Rosarias-Blaubeer Torte

Rosaria, die italienische Schwiegermutter unserer ältesten Tochter, ist eine gottbegnadete Köchin. Ich habe schon einige ihrer fantastischen Rezepte nachgekocht und hier vorgestellt. Viele haben mich zu neuen Ideen inspiriert. Doch hier war es einmal anders herum: Ihr Teig und meine Marmelade brachten sie auf diese Blaubeer-Torte.

Print Friendly, PDF & Email

Safran Tagliatelle & Gambas

Safran-Tagliatelle-mit-Gambas

Ein Abendessen mit Freunden stand mal wieder auf dem Programm. Diesmal war es eine große Herausforderung für mich, denn alle sind begeisterte Esser und kennen viele Sternerestaurants. Doch ich war mutig, wählte nur selbst kreierte und noch nicht ausprobierte Rezepte aus. So auch dieses Gericht. Es war ein toller leckerer Abend!

Print Friendly, PDF & Email

Frittata mit Broccoli

Frittata-mit-Broccoli

Du hast Gemüse eingekauft, es nicht ganz verwertet oder Reste vom Vortag? Dann überlegen nicht lange was auf deinem nächsten Speiseplan steht: eine Frittata! Diese gebackene Kombination von Gemüse und Eiern schmeckt immer, ist schnell und leicht zubereitet, und sagenhaft anpassungsfähig, was die Gemüseauswahl angeht.

Print Friendly, PDF & Email

Frittata mit Gemüse

Frittata-mit-Gemüse

Wer kennt das nicht? Montagmorgen, du wirfst einen Blick in den Kühlschrank, und – oh nein – es sind noch so viele Gemüsereste vorhanden! Was damit tun? Eine gute Idee ist diese Frittata. Nimm einfach alles, was dein Gemüsefach hergibt, putze und schneide es, Eiermasse darüber und stelle das Ganze in den Backofen. Fertig 😉

Print Friendly, PDF & Email

Spaghetti mit Pfifferlingen

Die Kombination „Spaghetti mit Pfifferlingen“ gehört zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. In meinen Augen gibt es keine Sauce, die besser zu Pasta passt. Ein weiterer Grund für meine Vorliebe könnte aber auch sein, dass ich weiß, wie einfach und schnell dieses Gericht zubereitet ist.

Print Friendly, PDF & Email

Bolognese Sauce

Bolognese-Sauce

Diese Sauce kochst du am besten gleich in doppelter Menge und frierst davon dann jeweils kleinere Portionen ein. So kannst du jederzeit auf die Schnelle ein leckeres Spaghetti-Gericht auf den Tisch zaubern – sei es bei einem Umzug, nach einer Wanderung, einem Garten-Arbeitstag oder einem spontanen Besuch von Freunden.

Print Friendly, PDF & Email

Antipasti-Paprika

Antipasti-Paprika

Du planst einen gemütlichen Abend mit Freunden? Dann gehören eine Käseplatte, Schinken, Salami, Tomaten und Oliven dazu. Das I-Tüpfelchen sind jedoch die köstlichen Antipasti-Paprika, die sich auch hervorragend als nettes Mitbringsel für Einladungen im Freundeskreis eignen. Nett verpackt in einem Schraubglas, da freut sich jeder.

Print Friendly, PDF & Email

Gemüsesugo

Gemüsesugo

Den selbstgemachten Gemüsesugo kann ich jedem empfehlen, der sich gerne gesund ernährt und ein schnell gekochtes Essen liebt. Kombiniert mit gebratener Hähnchenbrust ist er ideal nach dem Sport (proteinreich und kalorienarm!). Da ich den Sugo immer wieder in meinen Rezepten verwende, lohnt eine Großkochaktion.

Print Friendly, PDF & Email

Risotto mit Safran

Safran-Risotto

Safran ist ein Gewürz, das unwahrscheinlich gut mit Reis harmoniert. Ein gutes Beispiel dafür ist die spanische Paella. Auch bei diesem Risotto-Rezept habe ich mich entschieden, einmal nur auf die besondere Würze von Safran zu setzen. Das Ergebnis schmeckt köstlich, und das Risotto passt hervorragend zu Kalbfleisch oder Fisch.

Print Friendly, PDF & Email