Schlagwort: Braten

Rinderfilet-á-la-Victor

Rinderfilet à la Victor

Unser Sohn Victor ist ein hingebungsvoller und kreativer Koch. Seine Art, ein Rinderfilet zuzubereiten, gehört für mich unbedingt in diesen Rezeptblog. Das Fleisch wird dabei sanft mit einer Würzsauce einmassiert und dann für mindestens zwei Stunden eingelegt. Probiere es aus – du wirst begeistert sein.

Weiterlesen

Lammschulter

Lammschulter

Von der marokkanischen Küche habe ich mich inspirieren lassen. Der Aufwand für dieses Gericht ist gering, das Ergebnis beeindruckend, wovon ich selber überrascht war. Mariniere das Fleisch über Nacht, und der typische Lammgeschmack, den viele nicht mögen, wird so dezent, dass die Gäste glauben, es wäre Rinderbraten.

Weiterlesen

gefüllter-Puter

Gefüllter Puter

Dieses Traditionsgericht kochte meine Mutter über viele Jahre an Heiligabend. Um dieses Festessen rankten sich viele Geschichten. Sei es, dass die fertige Pute über den Küchenboden „geflogen“ sei, oder sich Mäuse über die Reste hermachten. Wie auch immer – meine eigenen „Puten“-Geschichten beginnen mit diesem Rezept 😉

Weiterlesen

Schmorbraten

Schmorbraten

Die Kinder sind inzwischen von zu Hause ausgezogen. Lade ich alle zum Familienessen ein, koche ich gerne Gerichte, bei denen die Chance besteht, dass etwas übrig bleibt. Die Reste friere ich portionsweise ein und gebe sie den Kindern mit in ihr neues Zuhause. So eine Portion ist schnell zubereitet und wärmt die Erinnerungungen.

Weiterlesen

Schweinebraten-im-Brotteig

Schweinebraten im Brotteig

Dies ist das ideale Rezept, wenn du ein Fleischgericht mit Beilage suchst, das in einem Schritt gekocht wird! Ich serviere Schweinebraten im Brotteig auch gerne im Sommer, denn er ist – vor allem in Kombination mit der Meerrettichcreme – leicht und bekömmlich. Kaum zu glauben, aber wahr! Mit grünen Bohnen perfekt.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben