Estragonsauce

Estragonsauce

Du bist auf der Suche nach einer leckeren cremigen Sauce die zu gebratenem Fisch, Kalbfleisch oder Geflügel passt. Doch die Kochzeit darf nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Auch möchtest Du, dass die Sauce schnell und unkompliziert auf dem Tisch steht. Dann guten Apetitt mit dieser Estragonsauce.

Print Friendly, PDF & Email

Apfelkren

Apfelkren-Meerettich

Die Meerettichwurzel wird in der Österreichischen Küche auch Kren genannt. Die frisch geriebene Wurzel hat einen angenehmen fein-scharfen Geschmack und ebensolchen Geruch. Die Kombination von süßem Apfelmus und frisch geriebenem Meerrettich ist sehr harmonisch und passt ideal zu Gebratenem und Gegrilltem.

Print Friendly, PDF & Email

Aioli

Aioli

Dieses Rezept für Aioli habe ich für ein Kochevent mit meiner Freundin Claudia vorbereitet. Sie war sicher, dass sie das niemals alleine hinbekommen würde und äußerst skeptisch, als ich auch noch sagte, dass es einfach und blitzschnell gehen würde. Ungläubig machte sie sich ans Werk. Und, ruck zuck war sie fertig. Gewusst wie 😉

Print Friendly, PDF & Email

Ghee das Rezept

Ghee

Ist die Bezeichnung für geklärte Butter, die fast aus reinem Fett besteht. Sie beinhaltet weder Eiweiß noch Milchzucker und viel weniger Wasser als normale Butter. Somit besteht die Möglichkeit, das Ghee stark zu erhitzen. Außerdem ist es länger haltbar als normale Butter. 

Print Friendly, PDF & Email

Schnittlauchsauce von Erika

Schnittlauchsauce

Diese Sauce von meiner Freundin Erika ist sehr cremig und überzeugt durch ihren weichen, feinen Geschmack. Sie wird sehr gerne zum Tafelspitz serviert. Aber auch zu Wurzelgemüse, Kartoffeln oder Gegrilltem ist sie eine Delikatesse. Die Zubereitung ist nicht ganz ohne. Doch nach dem ersten Versuch hast du den Dreh schnell raus.

Print Friendly, PDF & Email

Bellas Frischkäse

Bellas Frischkäse

Unsere Tochter Bella kauft aus Überzeugung keine Plastikverpackungen mehr. Pech, dass sie dafür auch den geliebten Frischkäse vom Speiseplan streichen musste. Also hat sie sich im Internet schlau gemacht und aus verschiedenen Ideen ihr eigenes Rezept entworfen. Ich bin beeindruckt 😉 und freue mich auf neue Rezepte.

Print Friendly, PDF & Email

Gambasauce

Gambasauce

Diese Sauce ist der Hit: wenig Aufwand, großartiges Ergebnis! Sie schmeckt sensationell und kocht sich dabei fast von alleine. Im Vorfeld wenig schnippeln, Gemüse anrösten und schmoren lassen – fertig! Da diese Sauce äußerst vielseitig einsetzbar ist (zu frischer Pasta ein unbedingtes Muss!!!) der Tipp: Vorkochen und einfrieren.

Print Friendly, PDF & Email

Bolognese Sauce

Bolognese-Sauce

Diese Sauce kochst du am besten gleich in doppelter Menge und frierst davon dann jeweils kleinere Portionen ein. So kannst du jederzeit auf die Schnelle ein leckeres Spaghetti-Gericht auf den Tisch zaubern – sei es bei einem Umzug, nach einer Wanderung, einem Garten-Arbeitstag oder einem spontanen Besuch von Freunden.

Print Friendly, PDF & Email

Harissa selbstgemacht

Diese Paste besteht aus eingeweichten Chilis, frischem Koriander, gemahlenen Gewürzen und ist feurig scharf. Ihre Zubereitung ist sehr einfach. Sie gesellt sich gerne als Marinade zu Fisch, Fleisch und Gemüse. Aber auch als Gewürz in Dipsaucen und Couscousgerichten. Obwohl sie fertig zu kaufen ist, lohnt sich die eigene Herstellung.

Print Friendly, PDF & Email