Frischkäse-Kräuter-Kugel

Frischkäse Kräuter Kugeln

Das zitronige Kräuter-Aroma dieser Frischkäse-Kugeln aus Joghurt ist etwas ganz Besonderes. Bereite in jedem Fall ausreichend von diesem köstlichen Aufstrich zu: Sie gehen weg wie warme Semmeln. Serviere dazu gegrillten Fisch, Gemüse und etwas Baguette – und du fühlst dich wie an einem Urlaubstag am Mittelmeer.

Zutaten für 6 Stück Einkaufsliste
Joghurt über Nacht ruhen lassen,
Kugeln mindestens 1 Stunde kalt stellen, am besten über Nacht

  • 1 großes Sieb mit
  • 1 Musselintuch auskleiden, das Musselintuch auf
  • 1 Sieb legen, und das Sieb in
  • 1 Schüssel hängen. Auf das Tuch
  • 500 g griechischer Joghurt dickflüssig geben. Alles gut ausdrücken und über Nacht in den
  • Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen den
  • Joghurt erneut gut ausdrücken. Den Joghurt in
  • 1 trockene Schüssel geben und
  • 1 Zitrone, Schale abgerieben
  • 1 Bund frische Kräuter, gesäubert, fein gehackt sowie
  • 10 gr. Salz und
  • Pfeffer frisch gemahlen hinzufügen. Alles gut vermischen.

  • 6 kleine Auflaufförmchen mit
  • Musselintüchern auslegen so dass die Tücher am Rande großzügig überlappen. Da hinein nun die Joghurtmasse verteilen und glatt streichen. Das Musselintuch so über die Joghurtmasse legen, das alles gut bedeckt ist. Nun einen
  • schweren Gegenstand auf die Tücher stellen und an
  • einem kühlen Ort mindestens 1 Stunde fest werden lassen. Je länger du die Masse kühl stellst, umso härter werden deine Frischkäse-Kugeln. Vor dem Servieren aus den Musselintüchern holen und mit
  • Etwas Olivenöl und
  • Tomaten frisch anrichten.

Tipp:
Als Kräuter eignen sich Petersilie glatt und kraus, Basilikum, Dill, Thymian, Zitronenthymian, Koriander.

Print Friendly, PDF & Email

einfache Zubereitung, Finger-Food, Gericht für viele Gäste, Sommergericht, Studentengericht, Vorspeise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben