Beiträge mit Tag ‘Orientalisch’

Chermoula

Chermola

Chermoula ist eine pikant-scharfe Marinade oder Sauce, die aus der orientalischen Küche nicht wegzudenken ist, da sie zu allen Zutaten passt. Mit ihr bekommen Gerichte auf einfache und schnelle Weise ein ausdrucksstarkes, leicht schärferes Aroma. Besonders für die Zubereitung in einem Tajine ist sie sehr zu empfehlen.

Gemüse-Tajine

Gemüse-Tajine

Wenn ein Franzose dieses Rezept durchlesen würde, würde er sagen: „Ahhh, das ist ja unsere Ratatouille.“ Ja, das stimmt. Und doch schmeckt dieses Gericht wegen der orientalischen Gewürze dezent anders. Hinzu kommt, dass es sehr appetitlich und orientalisch aussieht, weil es in der Tajine serviert wird.

Hähnchenschenkel orientalisch

Hähnchenschenkel orientalisch

Freunde haben mich neulich gefragt, ob ich einmal ein orientalisches Abendessen organisieren könnte. Die Frage war noch nicht ganz ausgesprochen, da rasselte es schon in meinem Kopf, und jede Menge Rezeptideen kamen mir in den Sinn. Diese Hähnchenschenkel kamen besonders gut an – nicht nur beim orientalischen Abend.

Fisch in der Tajine

Fisch-im-Tajine

Andere Kulturen sind für die Küche ein spannendes Experimentierfeld. Mich reizt dabei gerade die orientalische Küche besonders. An einem sonnigen Tag kam ich auf die Idee, dieses Gericht zu kochen. Es schmeckte köstlich und bescherte uns fast so etwas wie einen Urlaubstag. Eine herrliche Auszeit! 😉

Harissa selbstgemacht

Diese Paste besteht aus eingeweichten Chilis, frischem Koriander, gemahlenen Gewürzen und ist feurig scharf. Ihre Zubereitung ist sehr einfach. Sie gesellt sich gerne als Marinade zu Fisch, Fleisch und Gemüse. Aber auch als Gewürz in Dipsaucen und Couscousgerichten. Obwohl sie fertig zu kaufen ist, lohnt sich die eigene Herstellung.